Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Landschaft, Biotope und Natur brauchen Engagement

Viele – insbesondere auch für Insekten – wertvolle Biotope sind für ihren Erhalt auf eine nachhaltige Nutzung und Pflege angewiesen. Planung, Durchführung und Koordination von Biotoperhaltungsmaßnahmen im Außenbereich erfolgen durch das Gartenamt (inkl. Forstbetrieb), die Fachabteilung Naturschutz und Landschaftspflege und den Landschaftspflegeverband für Mensch und Natur Stadt Würzburg e.V., zum Teil in Kooperation mit Vereinen und Privatpersonen.

mehr

Vom öffentlichen Grün zum öffentlichen Bunt

Neben der Pflege und Entwicklung der naturschutzfachlich sehr hochwertigen Biotopflächen spielt der Schutz der biologischen Vielfalt auch bei der Pflege von Parks, Sportanlagen und weiteren öffentlichen Grünanlagen sowie dem Straßenbegleitgrün eine wichtige Rolle. Auch bei der Flächenbewirtschaftung im Rahmen
der Beteiligungen wird auf Artenschutz und Förderung der biologischen Vielfalt geachtet.

mehr

Umweltbildung, -wissen und -beteiligungen

Mit zahlreichen Maßnahmen versucht die Stadt Würzburg das Wissen um die lokale Stadtnatur und ihre Vielfalt zu fördern und gleichzeitig lokale Initiativen zu unterstützen und Beteiligungsmöglichkeiten zu bieten. Dies auch vor dem Hintergrund, dass eine umfassende Förderung der biologischen Vielfalt nur durch die Einbeziehung privater Grün- und
Freiflächen gelingen kann.

mehr

>>> zurück
Kontakt
Energie- und Klimazentrum (EKZ)
Nigglweg 5
97082 Würzburg
Tel: 0931 - 37 27 41
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Di, Do: 08:30 – 12:00 Uhr
14:00 – 15:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung