Menü

FLOWERS AND FRIENDS

Fotografien von Dagmar Schnabel in der Umweltstation Würzburg

Weißbindiges Wiesenvögelchen

Dagmar Schnabel fotografiert seit vielen Jahren Insekten verschiedenster heimischer Arten auf den Pflanzen in ihrem Würzburger Garten.

Die Bilder der Ausstellung zeigen das faszinierende Spiel der Farben und Formen von Insekten und Blüten: die Textur der Flügel und Blätter oder schillernden Chitinfasern. Hier kommt dies groß zur Geltung und dem Betrachter der Fotografien ganz nahe.

Als Mitglied im Naturwissenschaftlichen Verein Würzburg e.V. bestimmt Dagmar Schnabel die teils seltenen und bedrohten Insekten, sowie die Pflanzen, auf denen sie Platz nehmen und die ihnen Nahrungsquelle und Lebensraum sind.

Die großformatigen Nahaufnahmen der Fotografin können vom 03. Mai 2021 bis zum 25. Juni 2021 im unteren und oberen Foyer der Umweltstation der Stadt Würzburg am Nigglweg 5 besichtigt werden.

Interessierte aller Altersgruppen sind eingeladen, die Ausstellung während der regulären Öffnungszeiten der Umweltstation Würzburg zu besuchen. Es besteht zudem die Möglichkeit, sich dort über die Bedeutung heimischer Insekten zu informieren.

Bei Fragen zum Thema und Interesse an den Bildern schreiben Sie bitte an: sepes-fotografie@t-online.de. Für Umweltbildungs- und Beratungsangebote stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Umweltstation unter Telefon 0931-374400 gerne zur Verfügung.

>>> zurück