externer Link

Würzburg heißt Fahrradtouristen willkommen

Fahrradtourismus hat in Würzburg einen hohen Stellenwert. Fahren doch fast 85 % der deutschen Radurlauber auf deutschen Radwanderrouten.

Fahrradtourismus1Inzwischen hat sich Würzburg, wie viele Regionen an den großen Flussläufen, auf den Radtourismus eingestellt. Ohne Zweifel, es lohnt sich. Radurlauber geben pro Tag mehr aus als andere Touristen. Das ist durch die individuelle Reiseart bedingt. Man steuert täglich neue Ziele an. Hier liegt aber auch der besondere Reiz, der eine Radreise kennzeichnet.

Unser Mainradwegexterner Link ist einer der beliebtesten Radwanderwege in Deutschland. Im Stadtgebiet von Würzburg haben wir bewusst dem Mainradweg einen besonders reizvollen Streckenverlauf gegeben. Man kommt direkt ins Zentrum und als besonderen Höhepunkt über die „Alte Mainbrücke“. Es ist wirklich ein einmaliger Streckenverlauf. Würzburg hat daneben, trotz der Kriegszerstörungen, Kultur in Hülle und Fülle zu bieten. Allem voran die als Weltkulturerbe ausgezeichnete Residenz und den Dom. Den Würzburger Dom sollte man auf einer Tour am Main besucht haben.

Fahrradtourismus 2Aber auch die Orte entlang des Mains bieten noch die Ursprünglichkeit, die der Radtourist sucht. Man kann bei einem der vielen sommerlichen Feste einfach eintauchen und mitfeiern, da ist nichts für Touristen extra bestellt. Die unzähligen Heckenwirtschaften im Herbst sollte man sowieso erlebt haben. Das ist noch authentisches Lebensgefühl rund um den Wein. Das schätzen auch die über 30 000 Studenten in Würzburg, die man zahlreich antrifft. Das ist nur ein kleiner Abriss, was man am Mainradweg erleben kann. Kommen Sie doch einmal vorbei. Das sollte kein Problem sein, denn der Mainradweg verläuft auf über 400 km flach ohne größere Steigung und Würzburg, ein Eisenbahnknotenpunkt, liegt mitten drinnen.

Angebote aus dem Bereich Fahrradtourismusexterner Link

Angebote geführte Radtouren


>>> zurück

Kontakt
FA Tiefbau / Radverkehr - Mobilität
Veitshöchheimer Str. 1
97082 Würzburg
Tel: 09 31/ 37 2300
Kontakt aufnehmen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK