Menü

Unseren Gästen Würzburg zeigen! Congress-Tourismus-Würzburg bildet wieder neue Gästeführer:innen aus

Der Tourismus in Würzburg startet wieder durch, der städtische Eigenbetrieb Congress-Tourismus-Würzburg (CTW) wird ab 9. Januar 2023 wieder eine gut viermonatige Ausbildung für freiberufliche Gästeführer:innen anbieten. Bewerbungen waren bis einschließlich 17. November 2022 möglich.

Gästeführung © CTW Florian Trykowski
Gästeführung © CTW Florian Trykowski

Die Ausbildung rüstet die Teilnehmenden mit lokalen und regionalen geschichtlichen Kenntnissen und ist nach erfolgreichem Abschluss die Basis für eine Vermittlung an Gäste aus dem In- und Ausland über CTW ab dem kommenden Jahr.

Gesucht werden Persönlichkeiten, die Interesse daran haben, den Gästen die kulturhistorische Bedeutung Würzburgs, aber auch das Lebensgefühl und das Würzburg der Gegenwart auf sympathische und ansprechende Art zu vermitteln.

Die Entwicklung des Würzburg-Tourismus zu einem nachhaltigen und qualitativ orientierten Tourismus ist das Ziel von Congress-Tourismus-Würzburg. Vor diesem Hintergrund werden den angehenden Gästeführer:innen nicht nur historische und kunsthistorische Grundlagen vermittelt, sondern auch rhetorische, psychologische und didaktische Aspekte der Gästeführung. Weitere Themenschwerpunkte sind u.a. Interkulturelle Kommunikation, Nachhaltigkeit und Barrierefreiheit.

Die anspruchsvolle Ausbildung besteht aus rund 40 Einzelterminen, vorwiegend an späten Nachmittagen, Abenden und Wochenenden. Sie setzt sich aus einem Seminarteil und verschiedenen praktischen Trainingseinheiten zusammen und endet mit einem theoretischen und praktischen Abschlusstest.

Die Ausbildung richtet sich, aufgrund des erforderlichen hohen Maßes an Selbststudium, an Studierende, Personen mit akademischem Hintergrund und/oder Personen mit langjährigen Erfahrungen in der Tourismusbranche, die mindestens eine Fremdsprache fließend beherrschen. 
 


Zeitraum

Die Seminare, Wissensvermittlungen am Objekt, Praktische Ausbildung und Trainingseinheiten, Tests und Abschlussveranstaltung werden im Zeitraum von Januar bis Mai 2023 stattfinden.


Anforderungsprofil und Kosten

als pdf zum Download:

Anforderungsprofil und Kosten Guides 2023, 265 KB

Online-Bewerbung

Bewerbungen waren bis einschließlich 17.11.2022 möglich.


>>> zurück