externer Link

Rathausführungen

Die Gebäude des Würzburger Rathauses verblüffen durch ihre Stilvielfalt, die historische Raumfolge kündet von mehr als 700 Jahren Bürgerstolz und Bürgerleid. Die Führung beginnt im Rathaushof gegenüber dem Vierröhrenbrunnen.

Foto: Grafeneckart
Foto: Grafeneckart (c) Andreas Grasser


Die Führung durch das Würzburger Rathaus beginnt mit einer Einführung am Rathaushof gegenüber des Vierröhrenbrunnens. Von dort schreiten die Besucherinnen und Besucher hinauf zum stimmungsvollen Wenzelsaal, einem der ältesten romanischen Profanräume Deutschlands. Daran schließt sich der Wappensaal an, der auch an den Wiederaufbau Würzburgs nach 1945 erinnert. Im neuen Sitzungssaal mit dem fast 300 Quadratmeter großen zeitgenössischen Monumentalgemälde von Wolfgang Lenz erreicht die Führung ihren Höhepunkt.

Bis 31. Oktober 2020 (außer 15. August und 3. Oktober 2020)
Jeden Samstag 11:00 Uhr

Treffpunkt: Rathaushof (gegenüber Vierröhrenbrunnen)

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Teilnahme: kostenlos, eine vorherige Ticket-Buchung ist erforderlich. Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen

Hinweis: Bei außerplanmäßigen Veranstaltungen im Rathaus entfällt die Führung


>>> zurück