Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Schloss und Rokokogarten in Veitshöchheim

In Veitshöchheim, 8 km Main abwärts, liegt inmitten einer der schönsten Rokokogärten Europas das Schloss Veitshöchheim.

22.01.2015 Veitshöchheim - Schloss Hauptfassade

Der Hofgarten Veitshöchheim ist einer der wenigen Rokokogärten, die im 19. Jahrhundert nicht der Schere zum Opfer fielen, genauer gesagt, dem damals modernen englischen Stil. Die Anlage wurde im 17. Jh. begonnen und unter Adam Friedrich von Seinsheim (1755-1779) zur Vollendung gebracht. Sie besteht aus einer Vielzahl von Heckengebilden und Rondells, die immer wieder überraschende Ausblicke zulassen, und ist im Rahmen eines Bildprogramms barocker Vorstellungswelt belebt von nahezu 300 Statuen - antiken Gottheiten, Personifikationen, Allegorien oder Tierdarstellungen. Höhepunkt des Gartens ist der Große See mit der Parnaßgruppe (Wasserspiele: April - Oktober täglich 13-17 Uhr zu jeder vollen Stunde). Faszinierend sind auch das Schneckenhaus am Ende des Gartens oder die beiden Chinesischen Pavillions und das Heckentheater. Viele Künstler, wie z.b. die Würzburger Hofbildhauer Johann Wolfgagn van der Auwera, Ferdinand Tietz und Johann Peter Wagner, haben in diesem einmaligen Garten ihre "Handschrift" hinterlassen.

Schloss Veitshöchheim mit Gartenausstellung

Öffnungszeiten: April - 15. Oktober
Dienstag - Sonntag und Feiertag 9:00 - 18:00 Uhr, Einlass bis 17:30 Uhr
Führungen: Stündlich 09:00 - 16:45 Uhr
Dauer: ca. 30 Minuten
Eintritt: Erwachsene 4,50 €; Gruppen ab 15 Personen bis max. 25 Personen 3,50 € pro Person (Audioguide Rokokogarten inklusive)
 

Information / Anmeldung
Schloss- und Gartenverwaltung Würzburg
Residenzplatz 2
97070 Würzburg
Tel. 0931/355170
E-Mail: sgvwuerzburg@bsv.bayern.de
www.residenz-wuerzburg.deexterner Link

 

Rokoko-Garten am Schloss Veitshöchheim

Öffnungszeiten: Täglich 8:00 Uhr bis Sonnenuntergang (nicht länger als 20 Uhr)
Eintritt frei

Audioguide (erhältlich im Schloss)
In Deutsch / Englisch Erwachsene 2,- €, Gruppen ab 15 Personen 1,- €


Führungen durch den Rokoko-Garten für Individualgäste:

Sommerfreuden des Fürstbischofs - Der Rokokogarten in Veitshöchheim
Öffentliche Gartenführung

04. Mai - 19. Oktober 2019
Jeweils an Samstagen um 11:00 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: 5,00 € pro Person, ermäßigt 4,00 € pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Führungen für Gruppen
Dauer: 1 Stunde
Gästeführer: 55,- €
Gruppen: Max. 35 Personen pro Gästeführer


Information / Anmeldung:
Tourist Information Veitshöchheim
Mainlände 1
97209 Veitshöchheim
Tel. 0931/78090025
E-Mail: touristik@veitshoechheim.de  
www.veitshoechheim.deexterner Link
 


>>> zurück
Anzeige