Menü

Kunstschiff Arte Noah

Das Kunstschiff Arte Noah ist die einzige schwimmende Galerie Deutschlands.

Der Kunstverein Würzburg zeigt auf einem umgebauten Frachtkahn im Alten Hafen hinter dem Kulturspeicher überregional bedeutsame Kunst unserer Zeit.

Das ehemalige Frachtschiff transportierte jahrzehntelang vorwiegend Kohle und Getreide über die französischen Kanäle, bis es im Jahr 1992 stillgelegt wurde. Mitglieder des Kunstvereins waren auf der Suche nach geeigneten Ausstellungsräumen und bauten das Schiff zur Ausstellungsgalerie um. Zunächst lag die ARTE NOAH zwischen Löwenbrücke und Alter Mainbrücke am Mainkai in Würzburg, bis sie ans Würzburger Museumsufer in den Alten Hafen umzog. Das Kunstschiff beherbergt wechselnde Ausstellungen verschiedener Künstler und Kunstrichtungen. Führungen durch die Ausstellungen, Konzerte und Vorträge runden das Programm auf der ARTE NOAH ab.

Öffnungszeiten
Geöffnet nur während Ausstellungen:
Donnerstag - Samstag, Feiertage 15:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 12:00 -18:00 Uhr
Führungen nach Vereinbarung
Eintritt frei

Kontakt:
Kunstschiff Arte Noah
Alter Hafen / Oskar Laredo Platz 1 (hinter dem Kulturspeicher)
97080 Würzburg
E-Mail: kontakt@kunstverein-wuerzburg.deexterner Link 
www.kunstverein-wuerzburg.deexterner Link

Arte Noah Kunstverein Würzburg 7b16f702-7d16-44d1-b452-c203ab2e9984
Arte Noah Kunstverein Würzburg 7b16f702-7d16-44d1-b452-c203ab2e9984


 

>>> zurück