externer Link

Röntgen-Gedächtnisstätte - Originallabor von Wilhelm Conrad Röntgen

Originallabor, in dem Wilhelm Conrad Röntgen 1895 die nach ihm benannten Strahlen entdeckte. Zu sehen sind neben der Entdeckungsapparatur ein Kathodenstrahlversuch, ebenso ein Durchleuchtungsversuch mit X-Strahlen und der historische Hörsaal Röntgens.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Führungen und Gruppen nach Vereinbarung
Führung 30,- € zuzüglich 5,- € pro Person

Information / Anmeldung
Direkt bei der Röntgen-Gedächtnisstätte

Röntgen-Gedächtnisstätte
Röntgen-Kuratorium Würzburg e.V.

Röntgenring 8
97070 Würzburg
Tel. 09 31 / 35 11 60 02
E-Mail: roland.weigand@fhws.de
www.wilhelmconradroentgen.deexterner Link


Lage im Stadtplan:


>>> zurück

Anzeige
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK