externer Link

Heilpraktikererlaubnis

Wer, ohne als Arzt bestallt zu sein, berufs- oder gewerbsmäßig Krankheiten, Leiden oder Körperschäden bei Menschen feststellt, heilt oder lindert, benötigt hierfür nach dem Heilpraktikergesetz eine Erlaubnis.


>>> zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK