Menü

„stadt.land.wü“ – Leben und Arbeiten in Stadt und Landkreis Würzburg

Unter dem Motto „stadt.land.wü.“ präsentieren sich die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Würzburg gemeinsam an einem Stand.

Eine renommierte Wissenschaft, eine innovative Wirtschaft, eine reizvolle Landschaft und ein reichhaltiges Kulturangebot zeichnen die Region Würzburg aus. Die unter dem gemeinsamen Motto „stadt.land.wü“ kooperierenden Stellen von Stadt und Landkreis Würzburg arbeiten dafür Hand in Hand. In der Wirtschaftsförderung der Stadt Würzburg geht es um Unternehmens ansiedlungen, Verkauf von Gewerbeflächen, Betreuung der vorhandenen Unternehmen, Kooperation und Stärkung des Wissens-transfers zwischen den Würzburger Hochschulen und der regionalen Wirtschaft sowie Stärkung des innerstädtischen Handels und der Gastronomie. Die Zielsetzungen der Wirtschaftsförderung des Landkreises sind nahezu deckungsgleich. Der Stabstellenfachbereich Kreisentwicklung erarbeitet gemeinsam mit Kreisgremien, Städten und Gemeinden innovative Strategien und Projekte zur stetigen Weiterentwicklung des Landkreises. So werden unter anderem Unternehmen zu möglichen Förderprogrammen beraten und die rege Gründerszene in der Region unterstützt. Die Förderung und Weiterentwicklung der vielfältigen Kulturangebote ist eine weitere Aufgabenstellung, der sich der Landkreis angenommen hat. Mit dem Projekt „Urlaub dahemm“ wollen Stadt und Landkreis Würzburg zusätzlich den hohen Freizeit- und Naherholungswert der Region darstellen und damit auch die Attraktivität, die regionale Identität sowie den Wirtschaftsstandort weiter stärken. Besuchen Sie den gemeinsamen Stand „stadt.land.wü.“ von Stadt und erfahren Sie mehr über deren vielschichtige und interessante Tätigkeiten.

>>> zurück