Menü

Social Media Kampagne der Würzburger Gleichstellungsstelle gegen Frauengewalt

Im Talk mit TV Mainfranken spricht Petra Müller-März, die Gleichstellungsbeauftragte für Frauen und Männer der Stadt Würzburg, mit Moderatorin Sandra Hechelmann über die aktuelle Social Media Kampagne zum Thema „positive Männlichkeit“ – bei der die Gewaltprävention gegenüber Frauen aufgegriffen wird.
Darüber hinaus sprechen die beiden über den Tätigkeitsbereich der Gleichstellungsstelle und darüber, warum Frauen ihre Lebensumstände und die eigenen Finanzen selbst in die Hand nehmen sollten um nicht von Armut im Alter betroffen zu sein.

Die Kampagne "Männlichkeit entscheidest du" wurde vom Landesverband Frauenberatung Schleswig-Holstein (LFSH) e.V. auf die Beine gestellt.



(c) Das Video wurde zur Verfügung gestellt von TV Mainfranken

>>> zurück