externer Link

Eine Leitung für ein Stadtteilbüro-Team (w/m/d) beim Allgemeinen Sozialdienst möglichst zum 01.09.2019 oder früher gesucht. Bewerbungsschluss: 02.03.2019

Der Allgemeine Sozialdienst der STADT WÜRZBURG sucht möglichst zum 01.09.2019 oder früher

eine Leitung für ein Stadtteilbüro-Team (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Führung eines Stadtteilbüroteams
  • Organisation des Stadtteilbüros
  • Vertretung einer anderen Stadtteilbüroleitung
  • Wahrnehmung des Kinderschutzes gem. § 8a SGB VIII und fachliche Ansprechperson im Kinderschutzfall für das Stadtteilteam
  • Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Team und pädagogisch-fachliche Genehmi­gung eines Ausschnitts der Hilfen zur Erziehung für das Stadtteilteam
  • Bezirkssozialarbeit im eigenen Bezirk mit Einleitung und fachlicher Begleitung ambulanter, teilstationärer und stationä­rer Jugend- und Eingliederungshilfen gemäß SGB VIII
  • Zusammenarbeit mit relevanten Institutionen und Kooperationspartnern
  • Übernahme von Querschnittsaufgaben
  • Überwachung der Stadtteilbüroräumlichkeiten bezüglich Nebenverpflichtungen (z.B. Reinigung, Reparaturen, Verhandlungen mit internen und externen Partnern, Ortstermin)

 
Ihr Profil:

  • ein mit gutem Erfolg abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik
  • (Dip­lom-Sozialpädagoge/in (FH) bzw. Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit)
  • Hochschulabsolventen der Fachrichtung Pädagogik oder einem anderen Studium mit Schwerpunkt Familien-/ Erziehungshilfen können sich zu gleichen, unveränderten Konditi­onen ebenfalls auf die Stelle bewerben
  • fundierte Kenntnisse im SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe) sowie gute Kennt­nisse der für die Tätigkeit relevanten rechtlichen Grundlagen
  • pädagogisches und interkulturelles Fachwissen
  • Gewandtheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck
  • von Vorteil ist Berufserfahrung im Jugendhilfebereich
  • wünschenswert ist Leitungserfahrung

 
Wir erwarten von Ihnen:

  • ein hohes Maß an Kooperations­bereit­schaft und Bereitschaft zur konstruktiven Zusam­menar­beit mit Vorgesetzten
  • Sozialkompetenz, sowie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • selbständige, verantwortungsbewusste und zielorientierte Arbeitsweise
  • Entscheidungs- , Beratungs- und Organisationskompetenz sowie ein gutes Auffassungs- und Urteilsvermögen
  • persönliches Engagement und hohe Eigenmotivation zur Erledigung der notwendi­gen admi­nistrativen Verwaltungsaufgaben
  • Belastbarkeit sowie Stresstoleranz
  • Kon­taktfreudigkeit und Kooperationsbereitschaft für die Zusammenarbeit mit den ver­schiedenen Partnern im sozialen Netzwerk, vernetztes Den­ken und kompetente Akti­vierung von Netzwerken
  • fundierte EDV-Kenntnisse in Office-Anwendungen
  • Aufgeschlossenheit gegenüber elektronischen Fachverfahren
  • Flexibilität bei der Arbeitszeit
  • Führerschein Klasse 3 bzw. B, nach Möglichkeit ein eigenes Kfz, das für Dienstfahr­ten ge­nutzt werden kann
  • Bereitschaft anteilig Rufbereitschaft zu übernehmen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

 
Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit sowie eine der Aufgabenstellung ent­sprechende Eingruppierung in Entgelt­gruppe S 15 des Tarifvertrages für den Sozial- und Erziehungsdienst. Die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer einschlägigen Berufserfahrung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • gleitende Arbeitszeit mit einer 39-Stunden-Woche und einen modern ausgestatteten Arbeits­platz.

 
Wenn wir Ihr Interesse an dieser wichtigen Aufgabe geweckt haben, dann sen­den Sie Ihre aussagekräftigen und voll­ständigen Bewer­bungsun­terlagen -vorzugs­weise online- (aus­schließlich im pdf-Format und mit max. 5 MB) bitte bis zum 02.03.2019 an: Bewerbungen.TB1@stadt.wuerzburg.de
 
Sollten Sie sich schriftlich bewerben wollen, so bitten wir, die Bewer­bungs­un­terlagen aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmap­pen zu sen­den an:
 
STADT WÜRZBURG
Fachbereich Personal
Tarifbeschäftigte I
Stichwort: ASD Teamleitung
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
 
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Bewerbungen aus Kosten­gründen nicht zu­rück­gesandt, sondern zu gegebener Zeit den Daten­schutzbestimmungen entspre­chend ver­nichtet werden.
 
Für Ihre persönliche Planung:
Bewerbungsgespräche sind für den 25.03. und 26.03.2019 vor­gesehen. Wenn Sie in die engere Auswahl kommen, werden Sie mit gesondertem Schreiben recht­zeitig ein­geladen!

 
Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Verwaltung des Allgemeinen Sozialdienst unter  ( 0931 37 3736.
 
Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehin­derte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eig­nung be­vorzugt eingestellt.


>>> zurück

Kontakt
Fachbereich Personal
Rückermainstr. 2
97070 Würzburg
Fax: 0931 - 37 37 43
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Montag08:30 - 13:00 Uhr
Dienstag08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch08:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag  08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag08:30 - 12:00 Uhr
Anzeige
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK