externer Link

Tiefbautechniker*in (m/w/d) oder Meister*in (m/w/d) der Bereiche Tiefbau oder Hochbau

für den Entwässerungsbetrieb zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht.

 

Die STADT WÜRZBURG sucht für den Entwässerungsbetrieb zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Tiefbautechniker*in (m/w/d) oder eine*n Meister*in (m/w/d) der Bereiche Tiefbau oder Hochbau

 

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • Bauüberwachung, Aufmaß und Abrechnung von Kanalbaumaßnahmen
  • Mitwirken bei der Planung und Ausschreibung von Kanalbaumaßnahmen
  • Durchführung von Sichtprüfungen der Kanalsonderbauwerke und der begehbaren Kanäle
  • Arbeitsvorbereitung und Betreuung der Arbeitsgruppen

Das Anforderungsprofil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bautechniker*in im Bereich Tiefbau
  • oder als Meister*in der Bereiche Tiefbau oder Hochbau, allerdings erfolgt dann die Eingruppierung in EGr. 8 TVöD
  • Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse im Bereich Kanalbau und Betonbau
  • Sie haben Kenntnisse im Aufmaß und Abrechnen von Baumaßnahmen
  • wirtschaftliches Denken und Handeln ist für Sie ebenso selbstverständlich wie die Identifikation mit dem Dienstleistungsunternehmen „Stadt Würzburg“
  • Sie verfügen über eine sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in deutscher Sprache, arbei­ten eigenverantwortlich und sind ein Teamplayer/eine Teamplayerin
  • Sie haben weder Platzangst noch Berührungsängste vor dem Medium „Abwasser“ und besitzen die notwendige gesundheitliche Eignung für die Arbeiten in abwassertechnischen Anlagen 
  • und nicht zuletzt besitzen Sie soziale und kommunikative Kompetenz, sind uneingeschränkt gesundheitlich insbesondere für die Außen­diensttätigkei­ten geeignet und haben den Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem wirtschaftlich sicheren Umfeld verbunden mit selbständigem Arbeiten
  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit der Eingruppierung nach Entgelt­gruppe 9a TVöD, wobei sich die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen nach Ih­rer Berufserfahrung richtet (Meister*in der Bereiche Tiefbau oder Hochbau in EGr. 8 TVöD)
  • gleitende Arbeitszeit in der 39-Stunden-Woche.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Aufgabe geweckt haben, dann sen­den Sie Ihre aus­sagekräftigen und voll­ständigen Bewer­bungsun­terlagen -vorzugsweise online- (im pdf-Format und mit max. 5 MB) an: Bewerbungen.TB1@stadt.wuerzburg.de
 
Sollten Sie sich schriftlich bewerben wollen, so bitten wir, die Bewer­bungs­un­ter­lagen aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmap­pen zu sen­den an:
 
STADT WÜRZBURG
Fachbereich Personal
Tarifbeschäftigte I
Stichwort: Kanalmeister*in (m/w/d)
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
 
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Bewerbungen aus Kosten­gründen nicht zu­rückgesandt, sondern zu gegebener Zeit den Datenschutzbestimmungen ent­spre­chend vernichtet werden. Reisekosten können wir Ihnen nicht erstatten.
 

Kontakt:
Für Einzelheiten zu den Arbeitsinhalten steht Ihnen Herr Dipl. Ing. (FH) Eberhard Oehler unter der Rufnummer 0931/37-62 02 gerne zur Verfügung.
 
Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eig­nung bevorzugt eingestellt.


>>> zurück
Kontakt
Fachbereich Personal
Rückermainstr. 2
97070 Würzburg
Fax: 0931 - 37 37 43
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Montag08:30 - 13:00 Uhr
Dienstag08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch08:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag  08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag08:30 - 12:00 Uhr
Anzeige
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK