externer Link

12.12.17 - Tödlicher Lkw-Unfall auf der A3


Heute Nachmittag wurden um 13:20 Uhr Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr Kist zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn A3 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Kist und Würzburg-Heidingsfeld kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Lastkraftwagen. Durch den Zusammenprall wurde der Fahrer des hinteren Sattelzugs in seinem Führerhaus eingeklemmt und tödlich verletzt. In Absprache mit Rettungsdienst und Polizei wurde die Unfallstelle gesichert und auslaufende Betriebsflüssigkeiten aufgenommen.

Nachdem die von der Staatsanwaltschaft geforderten ermittlungstaktischen Arbeiten durchgeführt worden waren, wurde eine Fahrbahn teilweise geöffnet damit der Verkehr abfließen konnte. Insgesamt waren 6 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, 18 Kräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.


>>> zurück

Kontakt
Amt für Zivil- und Brandschutz
Hofstallstr. 3
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 30 90 61 11
Fax: 0931 - 30 90 61 20
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Montag:8:30 bis 13:00 Uhr
Dienstag:8:30 bis 12:00 Uhr; 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch:8:30 bis 13:00 Uhr
Donnerstag:8:30 bis 12:00 Uhr; 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:8:30 bis 12:00 Uhr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK