externer Link

4.12.18 - Feuerwehr entdeckt Brand in Müllfahrzeug


Würzburg-Innenstadt: Glück im Unglück hatte die Besatzung eines Müllfahrzeuges heute Mittag auf dem Haugerring. Ein zufällig vorbeifahrendes Versorgungsfahrzeug der Berufsfeuerwehr entdeckte eine Rauchentwicklung aus dem Laderaum des Fahrzeugs und informierte die Besatzung. Umgehend sicherten die Kräfte die Einsatzstelle ab und alarmierten ein Löschfahrzeug mit Wassertank nach.

Als die Verstärkung eintraf, waren bereits eine starke Rauchentwicklung und Flammen im Laderaum zu erkennen. Ein Trupp ging mit Atemschutzgeräten und Strahlrohr vor um die Flammen zu löschen. Da es schwierig war, an den Brandherd zu gelangen, wurde ein Teil des Sperrmülls auf die Haugerglacisstraße abgekippt und gelöscht. Um das komplette Fahrzeug zu entladen, entschloss sich der Einsatzleiter, das Müllfahrzeug mit Feuerwehr- und Polizeibegleitung sowie Blaulicht in das Müllheizkraftwerk zu fahren. Dort wurde das Fahrzeug komplett entladen und der gesamte Sperrmüll mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Nachdem an beiden Einsatzstellen keine Brandgefahr mehr bestand, konnten die Feuerwehrkräfte wieder einrücken bzw. ihre Fahrt fortsetzen.


>>> zurück

Kontakt
Amt für Zivil- und Brandschutz
Hofstallstr. 3
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 30 90 61 11
Fax: 0931 - 30 90 61 20
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Montag:8:30 bis 13:00 Uhr
Dienstag:8:30 bis 12:00 Uhr; 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch:8:30 bis 13:00 Uhr
Donnerstag:8:30 bis 12:00 Uhr; 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:8:30 bis 12:00 Uhr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK