externer Link

Eine unverzichtbare Säule - Die Freiwilligen Feuerwehren in Würzburg

Neben der Berufsfeuerwehr bildet die Freiwillige Feuerwehr eine unverzichtbare Säule im System der Gefahrenabwehr. Freiwilligkeit und Ehrenamt spielen eine tragende Rolle.

Die Freiwillige Feuerwehr Würzburg gliedert sich in fünf Löschzüge im Stadtgebiet. Außerdem bestehen Stadtteilfeuerwehren in den ehemals selbstständigen Gemeinden Lengfeld, Oberdürrbach, Rottenbauer, Unterdürrbach und Versbach.

Im Kernbereich des Stadtgebietes Würzburg stellt die Freiwillige Feuerwehr Würzburg einen Tagesalarmzug. Dieser besteht aus den Mitgliedern mehrerer Stadtteilfeuerwehren, insbesondere den Kräften, die tagsüber im Stadtgebiet arbeiten. Der Tagesalarmzug unterstützt die Berufsfeuerwehr und wird ereignisabhängig parallel zur Berufsfeuerwehr alarmiert. Außer den klassischen Pflichtaufgaben unterhalten die Freiwilligen Feuerwehren Lengfeld und Unterdürrbach je eine „First-Responder-Einheit“. Diese rettungsdienstlich ausgebildeten Feuerwehrangehörigen werden in ihren Ortsteilen zusätzlich zum Rettungsdienst alarmiert, um die Zeit bis zu dessen Eintreffen am Einsatzort zu überbrücken.

Der größte Teil der ehrenamtlichen Arbeit der Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren entfällt auf den Bereich der Aus- und Weiterbildung. Daneben spielen die Freiwilligen Feuerwehren in Verbindung mit den Feuerwehrvereinen im gesellschaftlichen Leben der Stadtteile eine bedeutende Rolle. Kaum eine größere Veranstaltung findet ohne die Mitwirkung der Freiwilligen Feuerwehr satt. Die örtlichen Freiwilligen Feuerwehren sind somit vielschichtig aktiv und betätigen sich durch die Jugendfeuerwehren stark im Feld der Jugendarbeit und zunehmend auch in der Integration der bislang unterrepräsentierten Bevölkerungsgruppen.

Neue Mitglieder sind bei den Freiwilligen Feuerwehren immer herzlich willkommen!
 


FF OberdürrbachFF VersbachFF LengfeldFF UnterdürrbachFF WürzburgFF WürzburgFF WürzburgFF WürzburgFF Rottenbauer
Standortplan FF

BF Würzburg


>>> zurück

Kontakt
Amt für Zivil- und Brandschutz
Hofstallstr. 3
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 30 90 61 11
Fax: 0931 - 30 90 61 20
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Montag:8:30 bis 13:00 Uhr
Dienstag:8:30 bis 12:00 Uhr; 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch:8:30 bis 13:00 Uhr
Donnerstag:8:30 bis 12:00 Uhr; 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:8:30 bis 12:00 Uhr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK