externer Link

Gründermagazin Mainfranken 2020

Das Gründermagazin Mainfranken – herausgegeben von der Stadt Würzburg und redaktionell und grafisch verantwortet vom Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Standortmarketing (WWS) – erscheint in diesem Jahr bereits zum vierten Mal. Wurden die vorhergehenden Ausgaben sowohl als Print-, als auch als Web-Version veröffentlicht, gibt es diesmal jedoch ein rein digitales Magazin.

566064_header_gruema_neu

Inhaltlich bleibt das bewährte Konzept aus Interviews mit Start-ups und Gründer/-innen, Einblicke in die mainfränkische Gründerszene und Tipps für Gründungsinteressierte, sowie Informationen zu Ansprechpartnern und Events, bestehen. Formal geht die Stadt mit der digitalen Ausgabe neue Wege, denn es wird nicht schlicht das Magazin als komplettes pdf ins Netz gestellt, hingegen haben sich die Verantwortlichen etwas anderes ausgedacht. Die Interviews mit den Gründerinnen und Gründern werden durch aktuelle Videostatements zur derzeitigen Lage und der Situation der Start-ups während der Corona-Krise ergänzt. Diese erscheinen als Serie im wöchentlichen Rhythmus, so dass im Frühjahr 2021 dann alle Artikel online stehen werden.


Seit September werden bereits wöchentlich neue Beiträge veröffentlicht, diese sind online verfügbar unter https://www.wuerzburg.de/gruendermagazin.


>>> zurück
Anzeige