Menü

Innovations- und Gründerzentrum Würzburg

Auch für Existenzgründer bietet das IGZ Würzburg optimale Startbedingungen: seit 2001 können sich Existenzgründer und junge Firmen aus dem Hochtechnologie-Bereich, insbesondere der Lebenswissenschaften, und der Informationstechnologie im Innovations- und Gründerzentrum Würzburg ansiedeln.     

Das IGZ Würzburg verfügt über 5.500 Quadratmeter Mietfläche und bietet nicht nur Existenzgründern aus dem Bereich Informatik und Bioinformatik Büroflächen zu günstigen Preisen, sondern ist auch für Existenzgründer aus dem Bereich der Biotechnologie und Biomedizin die optimale Startadresse. Das Zentrum verfügt über rund 2.400 Quadratmeter Laborflächen, die nach S1-Standard ausgestattet sind. Die kleinste mietbare Laboreinheit verfügt über 40 Quadratmeter. Außerdem kann ein Tagungsraum mit neuester Tagungs- und Medientechnik stundenweise angemietet werden.

Als weitere Services werden individuelle Betreuungen und Beratungen durch erfahrene Berater und Netzwerke vor Ort angeboten, sowie die Unterstützung von Neugründungen und Firmenansiedlungen. Hierzu gehören auch Fördermittelberatung, Coaching bei Förderanträgen sowie Hilfe bei der Businessplanerstellung und der Produktentwicklung.

Das Innovations- und Gründerzentrum Würzburg ist das größte Gründerzentrum Unterfrankens. Es wurde im Rahmen der High-Tech-Offensive Bayern vom Freistaat finanziert und von der Stadt Würzburg mit Bereitstellung des Grundstücks unterstützt und im Dezember 2001 in Betrieb genommen.

Ziel des Zentrums ist es, Arbeitsplätze in der Region zu sichern, Netzwerke und Synergien zu schaffen, sowie die Region Mainfranken wissenschaftlich und wirtschaftlich voranzubringen. Das Zentrum wird von der IGZ Betriebsgesellschaft mbH geführt, zu deren Gesellschaftern die Stadt und der Landkreis Würzburg, die Sparkasse Mainfranken und die IHK Würzburg-Schweinfurt zählen.

Bei Interesse an Räumen im IGZ Würzburg wenden Sie sich bitte an das Team der Wirtschaftsförderung.

Informationen zu den angesiedelten Firmen im IGZ Würzburg und weitere Infos unter http://igz.wuerzburg.deexterner Link

>>> zurück
Anzeige