Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Home
  • Aktuelles
  • Bündnis
  • Schwerpunkte
  • Praxisbeispiele
  • Kontakt
  • Archiv
Drei neue Partner im Bündnis

Beitritt im Rahmen des Praxistages 2019


Drei neue Partner sind dem Bündnis Familie und Arbeit in der Region Würzburg beigetreten:

  • Universitätsklinikum Würzburg
  • DAHW - Deutsche Lepra- und Tuberkulosenhilfe e.V. Würzburg
  • Anwaltskanzlei Mottl | Wilhelm | Leopold | Gurk | Sues | Köhn

IMG_6244-1

v.l.n.r.: Isabel Schauz (IHK), Anja Simon (UKW), Christiane Matzewitzki (Stadt Würzburg)
Dörthe Leopold (Anwaltskanzlei), Burkard Kömm (DAHW), Klaus Rostek (Landkreis Würzburg)

  

  

Hiermit wird wieder einmal die Vielfalt unterschiedlicher Unternehmenstypen, Arbeitgeber deutlich, die sich dem Bündnis und dem Thema der Vereinbarkeit zuwenden: Vom Uniklinikum mit einer großen Mitarbeiterzahl über einem international operierenden Träger DAHW bis zu einer Anwaltskanzlei mit kleinem Mitarbeiterstamm. Vereinbarkeit bedarf diverser Lösungen und Konzepte. Genau diese Diversität bietet das Bündnis.