externer Link

Mozartfestbüro: Beginn des persönlichen Kartenvorverkaufs

Schon eine gute halbe Stunde vor Öffnung des Kartenbüros kommen immer mehr Menschen und warten in der Schlange, um ihre Wunschkarten für die Konzerte des Mozartfestes 2019 zu ergattern. Der heutige Beginn des Kartenvorverkaufs wird für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erfahrungsgemäß der arbeitsintensivste.

Beginn des Kartenvorverkaufs im Mozartfestbüro
Beginn des Kartenvorverkaufs im Mozartfestbüro
Das Team des Mozartfestbüros mit Geschäftsführerin Katharina Strein (re.).
Zwei Damen stehen am Ticketschalter, zwei am Telefon, der Andrang nimmt nicht ab, das Telefon klingelt ständig, es wird den ganzen Tag bis 17 Uhr so bleiben. „Vergesst nicht, zwischendurch zu trinken“, werden die Damen am Tresen ermahnt und sind auch schon mitten im Beratungsgespräch. „Warum ist dieses Konzert bereits ausverkauft?“, fragt eine Kundin. Geduldig erklärt die Mitarbeiterin des Mozartfestbüros, dass der schriftliche Kartenvorverkauf bereits am 7. Dezember begonnen hat. Bei manchen Konzerten gibt es ohnehin nur ein begrenztes Kontingent, wie beispielsweise für das Eröffnungskonzert am 24. Mai, an dem auch der städtische Empfang stattfindet.

Dieses Jahr werden unter dem Motto „Mozart, ein Romantiker?“ vom 24. Mai bis 23. Juni internationale Künstler in 75 Konzerten zu Gast beim Mozartfest sein. Dazu zählen unter anderem Radovan Vlatković, Hervé Niquet, die Komponistin Unsuk Chin, das Schumann Quartett sowie Corinna Harfouch. Die Bandbreite reicht vom klassischen Orchesterkonzert im Kaisersaal der Residenz bis zu jungen kreativen Programmen im Bürgerspital oder der Leerguthalle des Würzburger Hofbräus.Konzerte im Gut Wöllried und der St. Michaels Kirche Thüngersheim sind erstmal neu im Programm, auch die literarische Wanderung am Nikolausberg bereichert das Programm.

Artiste étoile 2019 ist der gefeierte Mozart-Interpret Julian Prégardien. Der junge Tenor wird in verschiedenen Konzertprojekten und Besetzungen zu hören sein.

Kartenbüro:

Mozartfest Würzburg
Rückermainstr. 2 (Rathaus)
97070 Würzburg
Tel.: +49 (0) 931 / 37 23 36
Fax: +49 (0) 931 / 37 39 39
info@mozartfest.de | www.mozartfest.deexterner Link

Öffnungszeiten des Kartenbüros:

ab 14. Januar 2019:
Mo/Di/Do: 10 bis 17 Uhr
Mi/Fr: 10 bis 14 Uhr

ab 24. Mai 2019:
Mo bis Sa : 10 bis 14 Uhr

Beginn des Kartenvorverkaufs im Mozartfestbüro
Beginn des Kartenvorverkaufs im Mozartfestbüro
Die ersten Kunden lassen sich beim Kauf ihrer Wunschkarten beraten.

(14.01.2019)


>>> zurück

Kontakt
Fachabteilung Presse, Kommunikation und LOB
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 24 92
Fax: 0931 - 37 33 73
Kontakt aufnehmen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK