externer Link

Städtisches Förderprogramm für Lastenpedelecs startet am 24. Juni 2019

Die Stadt Würzburg unterstützt im Rahmen des Aktionsprogramms „Sauber Mobil“ den Kauf von Lastenpedelecs (elektrisch unterstützte Lastenräder) oder den Umstieg von einem PKW oder Zweirad mit Verbrennungsmotor auf einen E-Roller oder ein (Speed-) Pedelec. Ziel ist es, die Mobilität in der Stadt nachhaltiger zu gestalten und so auch die Luftqualität weiter zu verbessern.

Lastenrad
Lastenrad © BLAENKSEN
Förderanträge können ab dem 24. Juni 2019 gestellt werden. Alle relevanten Informationen zum Förderprogramm sind im Internet unter www.wuerzburg.de/lastenrad zusammengestellt. Ab dem 24. Juni 2019 können auf dieser Seite auch die Antragsformulare abgerufen werden. Fragen zum Förderprogramm werden unter sauber.mobil@stadt.wuerzburg.de bzw. unter der Telefonnummer 0931 37 2626 (zu den üblichen Sprechzeiten: Mo bis Fr von 8:30 - 12:00 Uhr, Mo + Mi von 14 -15:00 Uhr sowie  Di + Do von 14:00-16:00 Uhr) beantwortet. Die Sparkassenstiftung unterstützt das Förderprogramm, so dass insgesamt 50.000 € an Fördermitteln zur Verfügung stehen.

(19.06.2019) 


>>> zurück
Kontakt
Fachabteilung Presse, Kommunikation und LOB
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 24 92
Fax: 0931 - 37 33 73
Kontakt aufnehmen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK