Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Drei Demonstrationszüge am 12. Oktober Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt erwartet

Für Samstag, 12.10.2019, wurden bei der Stadt Würzburg drei Demonstrationszüge angemeldet, zu denen insgesamt rund 1.000 Versammlungsteilnehmer erwartet werden.

Nach einer gemeinschaftlichen Auftaktkundgebung vor dem Bahnhof werden sich die drei Demonstrationszüge ab 12.45 Uhr auf folgenden Strecken durch die Innenstadt bewegen:

Laufroute 1: Haugerglacisstraße - Berliner Platz - Ludwigstraße -Maxstraße - Hofstraße - Balthasar-Neumann-Promenade - Rennweg – Friedrich-Ebert-Ring - Geschwister-Scholl-Platz - Ottostraße - Neubaustraße - Willy-Brandt-Kai

Laufroute 2: Kaiserstraße - Theaterstraße - Maxstraße - Hofstraße - Maxstraße - Spiegelstraße - Eichhornstraße - Unterer Markt - Langgasse Augustinerstraße - Sanderstraße - Sanderring - Sanderglacisstraße - Willy-Brandt-Kai 

Laufroute 3: Bismarckstraße - Kranenkai - Karmelitenstraße - Rückermainstraße - Unterer Markt - Langgasse - Domstraße - Plattnerstraße - Domerschulstraße - Schönthalstraße - Neubaustraße - Ottostraße - Geschwister-Scholl-Platz - Sanderring - Sanderglacisstraße - Willy-Brandt-Kai

Ab 16 Uhr findet eine gemeinsame Abschlusskundgebung aller drei Demonstrationszüge auf dem Parkplatz am Willy-Brandt-Kai statt. Zwischen 12:45 Uhr und 16:00 Uhr wird es daher immer wieder an verschiedenen Stellen im Innenstadtbereich zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Stadt Würzburg bittet um Verständnis.


>>> zurück
Kontakt
Fachabteilung Presse, Kommunikation und LOB
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 24 92
Fax: 0931 - 37 33 73
Kontakt aufnehmen