Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Interaktiver Onlinebereich: Statistikatlas Würzburg bereitet Daten, Zahlen und Fakten nutzerfreundlich auf

Welcher Würzburger Stadtbezirk hat das niedrigste Durchschnittsalter hat? Wo im Würzburger Stadtgebiet leben prozentual die meisten Familien mit Kindern? In welchem Stadtteil ist die durchschnittliche Wohndauer an der aktuellen Adresse am höchsten? Diese Fragen beantwortet der neue Statistikatlas Würzburg.

Foto: Statistik
Foto: Statistik (c) pressmaster/Shotshop.com
Die Informationen sind übersichtlich und anschaulich aufbereitet, niemand muss sich seitenweise durch Tabellen, Grafiken und Kennzahlen quälen. Die Fachabteilung Statistik veröffentlicht das moderne Zahlenwerk auf der Internetseite der Stadt Würzburg unter dem Link statistik.wuerzburg.deexterner Link

Der Statistikatlas Würzburg bereitet kommunale statistische Daten und Informationen auf der Ebene der dreizehn Würzburger Stadtbezirke intuitiv und interaktiv sowohl für die Würzburger Bürgerinnen und Bürger, die Würzburger Universitäten, andere Institutionen, die Wirtschaft und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung auf. Dies geschieht auf Basis so genannter „dynamischer Karten“ zu diversen Themenfeldern wie beispielsweise „Stadtgebiet und Fläche“, „Bevölkerungsstand“, „Altersstruktur“ oder „Arbeitsmarkt“ und „Wohnen“. Dynamische Karten zeigen die hinterlegten statistischen Informationen für das gewünschte Jahr in einer zentralen, unterschiedlich eingefärbten Grafik, ergänzt um entsprechende Tabellen und einen innerstädtischen Vergleich. Des Weiteren sind über das ebenfalls integrierte Zeitreihendiagramm Vergleiche über ausgewählte Zeiträume möglich. In einer Infobox erscheinen schließlich die wichtigsten Erläuterungen zu den Kennziffern und eine ausführliche Hilfe-Funktion unterstützt die Nutzerinnen und Nutzer beim Erkunden der „statistischen Welt“. 

In den kommenden Jahren soll der Statistikatlas Würzburg nach und nach um weitere Indikatoren und Themenfelder ergänzt und erweitert werden. Eine stadtinterne Kooperation mit dem Sozialreferat zur Nutzung und Erweiterung des Statistikatlas im Rahmen der Sozialberichterstattung wurde bereits vereinbart.  
Apropos, die Auflösung für die eingangs gestellten Fragen lautet: „Grombühl“ mit 38,2 Jahren Durchschnittsalter, „Rottenbauer“ mit 26,7 % (prozentualer Anteil der Haushalte mit Kindern an allen Privathaushalten) und das „Dürrbachtal“ mit 18,1 Jahren durchschnittlicher Wohndauer an der aktuellen Adresse. 

Weitere Informationen unter: Stadt Würzburg, Fachabteilung Statistik, Telefon: 0931/37-3432 oder per E-Mail: statistik@stadt.wuerzburg.de.

Internet: http://statistik.wuerzburg.de/externer Link


>>> zurück
Kontakt
Fachabteilung Presse, Kommunikation und LOB
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 24 92
Fax: 0931 - 37 33 73
Kontakt aufnehmen