Menü

Impfstationen kommen in die Stadtteile

Mit Impfangeboten in den einzelnen Stadtteilen möchte die Stadt Würzburg Impfwillige zu Hause abholen und das Geimpft werden einfacher machen. In der kommenden Woche wird es dafür die ersten Angebote in zwei Stadtteilzentren geben:

  • Montag, 9. August, 12 bis 16 Uhr
    im Treffpunkt altes Schwimmbad, Den Haager Str. 18 am Heuchelhof
  • Freitag, 13. August, 10.30 bis 16 Uhr
    im Pfarrzentrum St. Albert oder Quartiersbüro in der Lindleinsmühle

Bei diesen beiden Aktionen können Impfwillige spontan während der Öffnungszeiten an den jeweiligen Impfstellen in den Stadtteilzentren vorbeikommen, bitte Ausweis und wenn vorhanden den Impfpass mitbringen.

Die beiden Aktionen werden außerdem von der Stadtbau Würzburg unterstützt: Alle Bewohnerinnen und Bewohner der Stadtbauwohnungen im jeweiligen Stadtteil werden postalisch zum Teil in mehreren Sprachen informiert.

In der vergangenen Woche gab es bereits Angebote an drei Ausgabestellen der Würzburger Tafel.

Impfaktionen in weiteren Stadtteilen sind in Planung.

02.08.2021


>>> zurück