Menü

KlimaGespräche Würzburg immer donnerstags

Klimaveränderungen sind schon heute in Würzburg wahrnehmbar und lassen die Menschen nicht kalt. Alle Würzburger*innen sind deshalb eingeladen, ab 23. Juni 2022 wöchentlich an der Gesprächsgruppe „KlimaGespräche“ teilzunehmen.

Die KlimaGespräche sind eine offene Gesprächsgruppe, in der es um dich und den Klimawandel geht. Die Gruppe schafft einen Raum, in dem Gedanken und Gefühle zu den enormen Veränderungen unserer Umwelt einen Platz haben.

Wie kannst du mit Informationen, die du als bedrohlich oder überfordernd erlebst, umgehen?  Was ist deine Art, den Wandel selbst in die Hand zu nehmen? Wie gehst du mit Stress und Erschöpfung um, wenn du bereits für Veränderungen kämpfst?

Jede Woche steht ein neues, von den Teilnehmenden gewünschtes Thema im Mittelpunkt. Das Ziel der Gruppe ist es, im Austausch persönlichen Gefühlen Raum zu geben, Einstellungen zu reflektieren und konkrete Handlungsoptionen für die Zukunft zu finden. Deshalb ist es der Gruppe wichtig, eine wertschätzende Haltung und offene Kommunikation im Umgang miteinander zu kultivieren. Es geht nicht darum einander zu kritisieren, sondern den eigenen Umgang mit der Klimakrise anzuerkennen. Gemeinsam entwickeln die Teilnehmenden Strategien, wie alle Gruppenmitglieder handlungsfähig sein und bleiben können. Im Laufe der Zeit soll ein Gemeinschaftsgefühl geschaffen werden, das für die sensiblen und manchmal auch intimen Themen nötig ist. Um von möglichst vielen Blickwinkeln zu profitieren, ist die Gruppe bewusst offen für Interessierte jeden Alters.

Die Idee für die KlimaGespräche stammt von den sogenannten Carbon Conversations in Großbritannien. Diese Gruppen wurden 2006 von Rosemary Randall und Andy Brown gegründet, um Themen der Klimawandelbildung mit einem Dialog über Angst, Wut, Schuld und Scham zu verbinden und wurden über die Jahre sehr erfolgreich. In Würzburg wird die entsprechende Gruppe nun von einem Team aus Psychologinnen und Psychologiestudenten in Kooperation mit der Stadt Würzburg neu ins Leben gerufen.

Die KlimaGespräche finden ab dem

23. Juni 2022

immer donnerstags

um 18:00 Uhr

in der Umweltstation, Nigglweg 5 (oberhalb vom Nautiland)

statt. Es wird um eine kurze Anmeldung unter klimagespraeche.wuerzburg@gmail.com gebeten.

Komm vorbei zu einem der ersten KlimaGespräche Deutschlands! Die Initiatoren freuen sich auf dich.

>>> zurück