Menü
Würzburg.#mittendrin

Aktuelles - Der Mini-Kreisverkehrsplatz

Kreisverkehrsplätze haben sich inzwischen auch in Deutschland als Knotenpunkte etabliert. Immer mehr entstehen sogenannte "Mini-Kreisverkehrsplätze" , besonders in den Innenstädten. Hierbei handelt es sich um Kreisverkehrsanlagen, die mit überfahrbarer Kreisinsel, geringem baulichen Aufwand und geringer Flächeninanspruchnahme hergestellt werden.

Vorteile:

  • Entschärfung von Unfallsituationen
  • Verbesserung der Qualität des Verkehrsablaufes
  • Reduzierung der Geschwindigkeiten
  • Kostenersparnis.

In Würzburg sind in den letzten Jahren drei Mini-Kreisverkehrsplätze entstanden.

  1. Neubergstraße/Friedenstraße
  2. Weißenburgstraße/Sedanstraße
  3. Semmelstraße/Heinestraße/ Neutorstraße
Bilder von dem Mini-Kreisverkehrsplatz Weißenburgstraße/ Sedanstraße<

 

Vorher

Nachher

 

 

>>> zurück
Anzeige