Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Was ist stadtlich grün?

animiertes


Die Sicherung unserer Lebensgrundlage ist eine gesellschaftliche Aufgabe erster Ordnung. Klimawandel, Artenschutz & Co spielen dabei eine bedeutende Rolle.

Doch angesichts der globalen Herausforderungen fragen Sie sich vielleicht:

  1. An welcher Stelle könnte ein Handeln meinerseits sinnvoll sein?
  2. Welcher Zeitpunkt wäre günstig, um zu beginnen?
  3. Wer könnte mich unterstützen, den ersten Schritt zu gehen?

Die Antworten sind einfach: 

  1. Schaffen Sie mehr Grün in der Stadt; im eigenen Garten, auf dem Balkon, auf der Fensterbank oder gemeinsam beim Urban Gardening. Ganz automatisch verbessern Sie damit unser Klima in der Stadt. Gerade in Würzburg, ein „Hotspot“ des Klimawandels ist das innerstädtische Grün - auch aufgrund seiner abkühlenden Effekte - besonders wichtig.
  2. Jetzt. Denn jetzt gibt es hervorrragend stadtlich-grüne Förderprogramme. Und der Frühling wartet auf Sie und Ihren grünen Daumen.
  3. Gerne unterstützt Sie die Stadt Würzburg dabei aktiv zu werden. stadtlich grün fördert Ihre grünen Projektideen, vom Baum fürs Baby bis zur Dachbegrünung und bietet Ihnen Anregung und Inspiration zugleich, etwa im Rahmen von Workshops und Exkursionen oder in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Geschafft! Wie würden Sie es feiern?


>>> zurück
Kontakt
Energie- und Klimazentrum (EKZ)
Nigglweg 5
97082 Würzburg
Tel: 0931 - 37 27 41
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Di, Do: 08:30 – 12:00 Uhr
14:00 – 15:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung