Menü

Serviceleistungen nach Lebenslagen


Altenhilfeplan

Hier finden Sie die Anträge APL 1 - 4 basierend auf den Förderrichtlinien zum Altenhilfeplan der Stadt Würzburg.


Anschriftenverzeichnis für Menschen mit Behinderung

Im Anschriftenverzeichnis können Sie die Kontaktadressen der betreffenden Einrichtungen abrufen.


Barrierefreie WC-Anlagen

Im Anschriftenverzeichnis finden Sie eine Liste von barrierefreien WC-Anlagen


Behindertenbeauftragter

Der Behindertenbeauftragte berät den Stadtrat und die Verwaltung bei allen Belangen der Menschen mit Behinderungen.


Behindertenbeirat

Die Stadt Würzburg hat zur Stärkung der Belange von Menschen mit Behinderungen einen Beirat i.S. des § 10a der Geschäftsordnung des Stadtrats von Würzburg eingerichtet.


Beratung für Betreuer

Hier finden Sie die Anschrift und Ansprechpartner der Betreuungsstelle.


Beratung für Menschen mit Behinderungen

Die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen der Stadt Würzburg ist ein zentraler Ansprechpartner für alle Bereiche der Behindertenarbeit.


Euro-WC-Schlüssel

Für den Zugang zu barrierfreien WC-Anlagen ist teilweise ein Euro-Schlüssel erforderlich.


Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt des Landkreises Würzburg ist im Landratsamt Würzburg angesiedelt.


Gesundheitsförderung

Das Aktivbüro engagiert sich mit diversen Angeboten für die Gesundheitsförderung.


Heimaufsicht

Tätigkeiten und Aufgaben der Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen - Qualitätsentwicklung und Aufsicht - (FQA).


Informationen zum Corona-Virus

Informationen rund um das Corona-Virus, aktuelle Entwicklungen, weiterführende Links


Kinder mit Behinderung


Kommunaler Aktionsplan Inklusion

Die Stadt Würzburg hat als eine der ersten Kommunen in Bayern mit der Erarbeitung des Kommunalen Aktionsplanes zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen begonnen und sich damit einer wichtigen gesellschaftspolitischen Aufgabe gestellt


Monitoring

Im Jahr 2018 wurde im Sozialreferat der Stadt Würzburg die koordinierende und integrierte Sozialplanung als neuer Aufgabenbereich in der Stabsstelle Koordination eingeführt. Mit dem Aufbau eines Sozialmonitorings soll für die bestehenden Fachplanungen und Fachberichterstattungen die Grundlage für eine zunehmend fachbereichsübergreifende gemeinsame Bearbeitung von Querschnittsthemen geschaffen werden.


Notfallausweis

Der Notfallausweis ist ein auf freiwilliger Basis mitgeführtes Dokument. Er kann für Sie und andere Menschen lebensrettend sein.


Patientenverfügung

Mit einer Patientenverfügung können Sie festlegen, dass Sie z.B. keine lebensverlängernden Maßnahmen wünschen, wenn ein leidvolles Sterben unvermeidbar ist.


Pflegebedürftigkeit - Hilfe zur Pflege

Pflegebedürftigkeit liegt vor, wenn Menschen wegen Krankheit oder Behinderung bei den Verrichtungen im Alltag, wie z.B. bei Körperpflege, Anziehen und Essen Hilfe benötigen.


Quartiersarbeit

Im Jahr 2018 wurde im Sozialreferat der Stadt Würzburg die koordinierende und integrierte Sozialplanung als neuer Aufgabenbereich in der Stabsstelle Koordination eingeführt. Mit dem Aufbau eines Sozialmonitorings soll für die bestehenden Fachplanungen und Fachberichterstattungen die Grundlage für eine zunehmend fachbereichsübergreifende gemeinsame Bearbeitung von Querschnittsthemen geschaffen werden.


Ratten

Vorbeugen und bekämpfen


Selbsthilfe


Sozialplanung

Im Jahr 2018 wurde im Sozialreferat der Stadt Würzburg die koordinierende und integrierte Sozialplanung als neuer Aufgabenbereich in der Stabsstelle Koordination eingeführt. Mit dem Aufbau eines Sozialmonitorings soll für die bestehenden Fachplanungen und Fachberichterstattungen die Grundlage für eine zunehmend fachbereichsübergreifende gemeinsame Bearbeitung von Querschnittsthemen geschaffen werden.


Sucht

Beratungsangebote in Würzburg und Umgebung


Vorsorgevollmacht / Generalvollmacht / Betreuungsverfügung

Wer eine Betreuung durch das Betreuungsgericht verhindern möchte, sollte frühzeitig eine Vollmacht erstellen. Krankheit oder Unfall können in jedem Alter eintreten und zur Geschäftsunfähigkeit führen.


Wohnberatung - Wohnanpassung


Adresse
Allgemeine Telefonvermittlung
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 / 37-0
Fax: 0931 / 37-33 73
info@stadt.wuerzburg.de

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie die abweichenden Öffnungszeiten der einzelnen Dienststellen!

Montag 08:30 - 13:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 12:00 Uhr;
14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 08:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag    08:30 - 12:00 Uhr;
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr