externer Link

Rente: Sie suchen Informationen über die Rente? - Dann sind Sie hier richtig

Foto: Senioren
Foto: Senioren (C) DC_2 / Shotshop.com


Rentenansprüche:

Die gesetzliche Rentenversicherung leistet, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind 

  • Altersrenten
  • Renten wegen Erwerbsminderung
  • Hinterbliebenenrenten (Witwen-, Witwer- und Waisenrenten)
  • Erziehungsrenten

Über die Rentenversicherung können Sie auch auf der Seite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales lesen.

Informationen
Seit dem 1. Oktober 2005 treten alle Rentenversicherungsträger unter dem neuen gemeinsamen Namen "Deutsche Rentenversicherung" auf. Für alle Versicherten und Rentner in Deutschland ist damit die Deutsche Rentenversicherung Ihre Ansprechpartnerin.

Ab diesem Zeitpunkt bietet die Rentenversicherung unter der neuen Webadresse www.deutsche-rentenversicherung.deexterner Link noch mehr Service im Internet. Das Portal enthält die Angebote sämtlicher Rentenversicherungsträger. Versicherte und Rentner können  online rund um die Uhr Informationen abfragen und Anträge stellen. Die Internetangebote der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte, des Verbandes Deutscher Rentenversicherungsträger und der Landesversicherungsanstalten gehen in diesem neuen Portal auf. Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See ist ebenfalls unter dieser Webadresse vertreten. Über die Rentenversicherung hinaus informiert die Knappschaft-Bahn-See ab dem 1. Oktober 2005 unter ihrer Internetadresse www.kbs.deexterner Link über ihr weiteres Leistungsspektrum wie Kranken-Pflegeversicherung, Medizinisches Netz, Minijob-Zentrale und Renten-Zusatzversicherung.

Ein unabhängiger Vorsorge-Berater wird als Initiative der Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung und der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See auf der Web-Seite www.ihre-vorsorge.deexterner Link angeboten.


Wo beantrage ich eine Rente?
Grundsätzlich beantragen Sie Renten bei der Deutschen Rentenversicherung. Von dort erhalten Sie sowohl allgemeine als auch auf Ihr persönliches Rentenkonto bezogene Auskünfte.

In Würzburg sind folgende Rententräger vor Ort erreichbar:

Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung

97072 Würzburg, Friedenstraße 12 - 14
Telefon 0931 802-30 30
Fax 0931 802-31 00
Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 8.00 bis 17.00 Uhr
Fr. 8.00 bis 12.00 Uhr
E-Mail: abs-wuerzburg@drv-nordbayern.de

E-Mail: info@drv-nordbayern.de  
kostenloses Bürgertelefon 0800 1000 48018
www.deutsche-rentenversicherung-nordbayern.deexterner Link
 


Sie können Ihren Rentenantrag aber auch bei uns abgeben. Wir werden ihn an den zuständigen Rententräger weiterleiten, ebenso Anträge auf Klärung von Rentenkonten.

Wer ist meine Ansprechpartnerin bei der Stadt Würzburg?

Oksana Weiglein
Frau Oksana Weiglein
Tel.: 0931 - 37 36 64

Karmelitenstraße 43, Zimmer 222


Übersetzung Informationen über Renten in Leichter Sprache

Rente - Leichte Sprache, 553 KB