externer Link

Was ist Wohnungsanpassung?

Hier finden Sie ein Beispiel für eine Wohnungsanpassung, die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten und weitere Informationen über das Thema "Wohnberatung - Wohnungsanpassung".

Beispiel einer Badumbaumaßnahme

Vor dem Badumbau

Vor der Badumbaumaßnahme

  • sehr beengte Situation
  • Benutzung des Bades war sehr problematisch
  • Benutzung eines Badeliftes war nicht möglich 
  • Benutzung der Toilette schwierig
  • Bewegungsfläche sehr gering

Nach Einbau einer bodengleiche Dusche

Nach Einbau einer bodengleiche Dusche

  • Duschen ohne Probleme
  • Bewegungsfläche ist ausreichend
  • Benutzung der Toilette ohne Einschränkungen

WICHTIG:  Niemals vor Antrag auf Zuschuss, bzw. Zuschussbewilligung mit der Umbaumaßnahme oder der Beschaffung von Hilfsmitteln beginnen!

Anhand der Checkliste und den Finanzierungsmöglichkeiten können Sie sehen, welche technische Hilfen noch möglich sind.

Checkliste und Orthopädie- und Sanitätshäuser

Checkliste Checkliste, 141 KB
Orthopädie- und Sanitätshäuser Orthopädie- und Sanitätshäuser, 37 KB

Finanzierungsmöglichkeiten:

Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung, 117 KB
Leistungen des Sozialhilfeträgers Leistungen des Sozialhilfeträgers, 120 KB
Leistungen für Schwerbehinderte Leistungen für Schwerbehinderte, 114 KB
Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung, 112 KB
Bundesversorgungsgesetz Bundesversorgungsgesetz, 116 KB
Eigene Mittel des Nutzers Eigene Mittel des Nutzers, 113 KB
Eigenmittel des Wohnungseigentümers Eigenmittel des Wohnungseigentümers, 112 KB
Förderung durch das Bayerische Wohnungsbauprogramm Förderung durch das Bayerische Wohnungsbauprogramm, 848 KB
Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung, 36 KB
Stfitungen Stfitungen, 63 KB


Fördermöglichkeiten über die KfW-Bankgruppe: hier klickenexterner Link


Ansprechpartner für Fragen der Finanzierung/Antragstellung bei Förderung von Haus- und Eigentumswohnungen:

Sachbearbeiter
Herr Roland Scherg
Tel.: 0931 - 37 3290

Ansprechpartner für Fragen der Finanzierung/Antragstellung bei Förderung von Mietwohnungen:
Regierung von Unterfranken
Hr. Lessentin,  Sachgebiet 34   
0931 / 380-14 55
e-mail: poststelle@reg-ufr.bayern.de

 


>>> zurück
Kontakt
Beratungsstelle Wohnberatung und Wohnanpassung
Bahnhofstr. 11
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 20 78 14 10
Fax: 0931 - 20 78 14 19
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Mo, Mi: 08:00 - 12:00 Uhr