Menü

Stadtteilbücherei Heidingsfeld

Foto: Bücherei
Foto: Bücherei (c) gdolgikh/Shotshop.com


Flohmarkt in der Stadtteilbücherei Heidingsfeld

In der Woche vom Montag, 06. Februar 2023 bis zum Freitag, den 10. Februar 2023 findet unser beliebter Flohmarkt statt!

Zu Schnäppchenpreisen findet man in unserer Stadtteilbücherei Romane und Kinderbücher, aber auch DVDs, Spiele und Hörbücher.

Der Flohmarkt findet immer zu den Öffnungszeiten statt:
Montag, Mittwoch, Freitag jeweils von 14:00 - 18:00 Uhr.


Die Stadtteilbücherei Heidingsfeld, 1972 gegründet, ist die älteste Zweigstelle der Stadtbücherei Würzburg. Eingerichtet wurde sie mit tat- und finanzkräftiger Hilfe der Heidingsfelder Bürger.  Im ehemaligen Rathaus ("direkt unter dem Giemaul") des bis 1930 selbständigen Stadtteils untergebracht, liegt die Zweigstelle mitten im geschäftigen Zentrum Hätzfelds, wie die Heidingsfelder ihr "Städtle" nennen.

Die Stadtteilbücherei ist 1990 räumlich auf 250 qm erweitert, von Grund auf renoviert und 2008 komplett neu gestaltet worden.

In unseren Räumen bieten wir Ihnen knapp 10.000 Medien für fast alle Interessen.
Schwerpunkt der Medienausrichtung ist eine Eltern & Kind-Bibliothek.
Romane, Biographien, Kinder-Bücher für alle Altersklassen, Zeitschriften, Musik-CDs, Kinder-CDs, Kinder-DVDs und ein kostenloser Internetplatz stehen Ihnen zu den Öffnungszeiten zur Verfügung.

Die Stadtteilbücherei bietet neben dem Medienangebot auch Veranstaltungen an.

Führungen für Kindergartenkinder und Grundschüler werden am Vormittag außerhalb der Öffnungszeiten angeboten. Diese finden in Absprache mit den Lehrerinnen und Lehrern statt.

Ansprechpartner in der Stadtteilbücherei Heidingsfeld:
Roger Spörke & Michaela Menth

Anfahrt:
Mit der Strassenbahnlinie 3 oder 5 zur Haltestelle Reuterstrasse.
Der Strasse ins Örtchen folgen. Die Stadtteilbücherei befindet sich am Rathausplatz im selben Gebäude wie die Sparkasse.


Größere Kartenansichtexterner Link

>>> zurück