Menü

Stadtteilbücherei Hubland

Ein öffentliches Wohnzimmer für einen neuen Stadtteil

03 Stufenlandschaft ©Marco Heyda

Öffnungszeiten der Stadtteilbücherei Hubland:

Dienstag: 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 18:00 Uhr

Auch die Bücherei durchs Fenster wird es weiterhin an beiden Öffnungstagen geben.

Aufgrund der erforderlichen Hygienevorschriften steht aktuell kein Open Library Service zur Verfügung.

Die Rückgabeanlage im Falkenhaus ist rund um die Uhr geöffnet.

Aktuell ist nur die Ausleihe und Rückgabe von Medien möglich. Bitte beschränken Sie Ihre Besuchszeit auf maximal 15 Minuten. Arbeitsplätze und Sitzplätze stehen vorerst nicht zur Verfügung.

Es gilt weiterhin die FFP2-Maskenpflicht.


Bücherei durchs Fenster

  • Sie können pro gültigem Büchereiausweis maximal zehn Medien bestellen. 
    (max. 3 Tonies)
  • Sie können nur Medien bestellen, die vor Ort verfügbar sind. Über den Medienkatalog können keine Medien zur Abholung in den Stadtteilbüchereien bestellt werden. Für Bestellungen verwenden Sie bitte das Bestellformular oder schicken Sie eine E-Mail.
    (Recherche in unserem Online-Katalogexterner Link: Bitte achten Sie darauf, dass der Status beim Hubland-Exemplar „ausleihbar“ (grün) ist!)
  • Bitte nennen Sie konkrete Titelwünsche.
  • Medien müssen spätestens einen Tag vor der Abholung bestellt werden.
  • Ihre Bestellungen werden am entsprechenden Öffnungstag von uns bearbeitet und die Medien auf Ihr Konto verbucht.
  • Wird eine Bestellung nicht abgeholt, werden die Medien zurückgebucht.

Bestellungen können immer dienstags und donnerstags, von 10:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr am Fenster in der Stadtteilbücherei Hubland abgeholt werden.

Eingang der Bestellung bis spätestens Montag- oder Mittwochabend:

Für die Abholung bitte FFP2 Maske, Leseausweis und Tragetasche nicht vergessen!

Hier geht es zu Ihrer Online-Bestellung >>>

Nach Absenden des Formular erhalten Sie keine Bestellbestätigung. Wir bearbeiten die Bestellungen am jeweiligen Öffnungstag.


diashowBildergalerie Hubland

Veranstaltungen

Bibliothek der Dinge

Geschichte & Konzept

Makerspace


>>> zurück