Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

BFV - Bayerischer Fußball-Verband e. V.

Der Bayerische Fußball-Verband e. V. wurde 1946 gegründet und hat seinen Hauptsitz im "Haus des Fußballs" in München. Als Dachverband kümmert sich der BFV um die Belange der knapp 4500 Vereine mit mehr als 1,35 Millionen Mitgliedern, der rund 15.000 Schiedsrichter und zirka 10.000 lizenzierten Trainern.

Damit ist der Bayerische Fußball-Verband nicht nur der Mitglieder stärkste Fachverband innerhalb des Bayerischen Landes-Sportverbandes, auch unter dem insgesamt 21 Landesverbände umfassenden Dach des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) liegt der BFV an der Spitze.

Die BFV-Geschicke lenkt das Präsidium mit dem Präsidenten, vier Vizepräsidenten, dem Schatzmeister und dem in beratender Funktion tätigen Geschäftsführer. Zum Verbandsvorstand zählen außerdem die Vorsitzenden der Bezirke sowie der Ausschüsse (Jugend, Schiedsrichter und Spielbetrieb) und - ebenfalls in beratender Funktion - die Ehrenmitglieder.

Das Verbandsgebiet ist in sieben Bezirke (nicht immer deckungsgleich mit den politischen Bezirken) und 24 Kreise aufgeteilt.

Textquelle: www.bfv.deexterner Link


>>> zurück
Kontakt
Fachbereich Sport
Stettiner Str. 1
97072 Würzburg
Tel: 0931 - 79 08 45 2
Fax: 0931 - 79 08 49 8
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Mo., Mi. 08:30 - 13:00 Uhr 
Di., Do.08:30 - 12:00 Uhr;
14:00 - 16:00 Uhr
Fr.08:30 - 12:00 Uhr