Menü

Aktion: Kostenloses Saatgut für Blühflächen - BEENDET

Aufgrund der hohen Nachfrage ist das Saatgut bereits vergriffen. Es können keine Bestellungen mehr entgegen genommen werden!

Auch innerstädtische Freiflächen bieten wichtige Lebensräume und Trittsteinbiotope für viele Tier- und Pflanzenarten.
Auch innerstädtische Freiflächen bieten wichtige Lebensräume und Trittsteinbiotope für viele Tier- und Pflanzenarten. © Kathrin Königl

Vielen Dank für das überwältigende Interesse an der Aktion. Schon bald werden über all im Stadtgebiet neue Wildblumen sprießen. Leider ist unser Vorrat an Saatgut aufgebraucht. Bitte sehen Sie von weiteren Anrufen und Bestellversuchen ab.

Für alle, die es trotzdem mit einer Blühfläche versuchen wollen, empfehlen wir unseren Online-Vortrag:

Online-Vortrag: Praxiswissen zum Anlegen und Pflegen von artenreichen Blühflächen

Für alle neuen und erfahrenen Blühflächengärtner*innen bieten wir einen kurzen Online-Vortrag an mit der E. Dabei geht die Referentin insbesondere auf die Saatgutmischungen ein, die im Rahmen der Rahmen der "stadtlich grün"-Saatgutaktion von Seiten der Stadt Würzburg an Ihre Bürger*innen verschenkt wurden /werden.

Termin: 22.03.2022 um 18 Uhr
Dauer: 45-60 Minuten
Ort: Online-Vortrag über die Konferenzsoftware WebEx (Teilnahme ohne Installation über den Browser möglich)
Referentin: Angelika Eppel-Hotz (Bayerische Landesanstalt für Wein und Gartenbau)

Zur Anmeldung zum Onlinevortrag geht es hier.

Nahrung ist viel, ein Zuhause ist mehr

Nicht nur die Nahrung, sondern auch Nistplätze für Wildbienen werden in unserer Kulturlandschaft immer knapper. Die ideale Ergänzung zu Ihrer Blühfläche ist das Wildbienenhotel. Wie man dieses selbst bauen kann und viele weitere hilfreiche Tipps für den bienenfreundlichen Garten finden Sie bei der Initative Bayern summtexterner Link.

Weitere Informationen & Kontakt

Weitere Infos für Freizeitgärtner u.a. zum Thema Biodiverser Garten finden Sie auch auf der Homepage der LWG unter:

https://www.lwg.bayern.de/externer Link

Neben der Anlage von Blühflächen fördert die Stadt Würzburg viele weitere Begrünungsmaßnahmen, wie Dach- und Fassadenbegrünungen, Baumpflanzungen oder die Anlage von Gemeinschaftsgärten.

Stadt Würzburg
Energie- und Klimazentrum
Nigglweg 5
97082 Würzburg

Email: ekz@stadt.wuerzburg.de
Telefon: 0931 / 372741

>>> zurück