Menü

Wichtige Hinweise für Ihren Würzburg-Besuch

Wird Ihre Gästeführung durch Corona oder eine Veranstaltung beeinflusst? Sind alle Sehenswürdigkeiten und wie ist die Innenstadt während Ihres Besuchs zugänglich? Stehen alle Parkplätze zur Verfügung? Informieren Sie sich über mögliche Einschränkungen während Ihres Würzburg-Besuchs 2022.

Informationen zum Corona-Virus:

Aktuell sind Gruppenführungen zu folgenden Konditionen möglich (Stand Juli 2022):

  • Einhaltung des erforderlichen Mindestabstands von 1,50 m zwischen haushaltsfremden Personen
  • Wir empfehlen das Tragen einer Mundnasenbedeckung
  • Max. 30 Teilnehmer pro Gruppe (exkl. Gästeführer:in)

Wichtiger Hinweis:

Es gelten die Bedingungen der 17. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnungexterner Link (gültig bis 09.12.2022)

Leider ausgeschlossen von der Teilnahme sind Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten sowie Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere.

Unser COVID-19-Schutzkonzept sieht vor:

  • Maximal 30 Personen plus Gästeführer (Ausnahme: geringere Teilnehmerzahl in Museen möglich)
  • Einhalten der derzeit gültigen Abstandsregel (mind. 1,5m zu haushaltsfremden Personen)

Allgemeiner Hinweis für Ihre Anreise

Bitte planen Sie stets eine ausreichende Anreisezeit nach Würzburg ein, da es aufgrund von Baustellen im Bereich der Autobahnen beziehungsweise des Stadtgebietes zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.

Veranstaltungen im Jahr 2023: 

Bitte beachten Sie, dass es im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zu kurzfristigen Änderungen & Anpassungen der genannten Termine und Veranstaltungen kommen kann!


23. April 2023:
iWelt Marathon Würzburg

Der Klassiker: Würzburg läuft ! Zum iWelt - Marathon werden jmehrere tausend Teilnehmer erwartet. Der Lauf führt auf einem Zweirundenkurs durch die Stadt an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei. Es kann zu Einschränkungen, wie z.B. Sperrung von Straßen & Parkplätzen oder Lärm durch großem Besucherandrang kommen.


30.  April  2023
Würzburger Residenzlauf

Die beliebte Laufveranstaltung, die zu den größten Breitensportevents Unterfrankens  gehört, führt durch die Straßen rund um die Residenz. An diesem Tag kann die Bushaltebucht am Residenzplatz leider nicht angefahren werden und der Franconiabrunnen steht als Treffpunkt nicht zur Verfügung.


September 2023:
STRAMU Würzburg - Festival für Straßenkunst

Hunderte Künstler aus aller Welt verzaubern die Innenstadt. Das kulturelle Erleben steht auf dem größten bühnenfreien Straßenmusik- und Straßenkünstlerfestival Europas im Mittelpunkt. An diesem Wochenende kann es zu Beeinträchtigungen bei Stadtführungen kommen (großer Besucherandrang, Lärm an öffentlichen Plätzen etc.).


15. und 16. September 2023:
Würzburger Stadtfest

Ein Fest für die ganze Familie: Würzburger Geschäfte und Vereine präsentieren sich mit Musik, Sport, Spiel und attraktiven Angeboten. Aufgrund der Veranstaltung kann es zu Einschränkungen bei Stadtführungen kommen (großer Besucherandrang, Lärm an öffentlichen Plätzen etc.).

>>> zurück