Menü

#visitwuerzburg

Schloss und Rokokogarten in Veitshöchheim / Führungen durch den Hofgarten

In Veitshöchheim, 8 km Main abwärts, liegt inmitten einer der schönsten Rokokogärten Europas das Schloss Veitshöchheim.

22.01.2015 Veitshöchheim - Schloss Hauptfassade

Der Hofgarten Veitshöchheim ist einer der wenigen Rokokogärten, die im 19. Jahrhundert nicht der Schere zum Opfer fielen, genauer gesagt, dem damals modernen englischen Stil. Die Anlage wurde im 17. Jahrhundert begonnen und unter Adam Friedrich von Seinsheim (1755-1779) zur Vollendung gebracht. Sie besteht aus einer Vielzahl von Heckengebilden und Rondells, die immer wieder überraschende Ausblicke zulassen, und ist im Rahmen eines Bildprogramms barocker Vorstellungswelt belebt von nahezu 300 Statuen - antiken Gottheiten, Personifikationen, Allegorien oder Tierdarstellungen. Höhepunkt des Gartens ist der Große See mit der Parnass-Gruppe (Wasserspiele: April - Oktober täglich 13-17 Uhr zu jeder vollen Stunde). Faszinierend sind auch das Schneckenhaus am Ende des Gartens oder die beiden Chinesischen Pavillons und das Heckentheater. Viele Künstler, wie z.B. die Würzburger Hofbildhauer Johann Wolfgang van der Auwera, Ferdinand Tietz und Johann Peter Wagner, haben in diesem einmaligen Garten ihre "Handschrift" hinterlassen.

Schloss Veitshöchheim mit Ausstellung zur Geschichte des Gartens (Schloss geöffnet ab 01. April 2022)
Öffnungszeiten
: 01. April - 15. Oktober
Di - So und Feiertag 9:00 - 18:00 Uhr, letzter Einlass 17:30 Uhr
Führungen: Regelmäßig
Die historischen Räume im Obergeschoss sind nur mit Führung zugänglich (Dauer ca. 30 Minuten)
Anmeldung von Gruppen erforderlich.

Die Räume im Erdgeschoss mit der Ausstellung zur Geschichte des Hofgartens (im Eintrittspreis enthalten) können ohne Führung besichtigt werden.
Eintritt: Erwachsene 5,- €; Gruppen ab 15 Personen 4,- € pro Person
(Schlossführung, Audioguide für den Rokokogarten und Ausstellung inklusive)
Information: https://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/veitsho.htmexterner Link

Information / Anmeldung
Schloss- und Gartenverwaltung Würzburg
Außenstelle Veitshöchheim
Echterstraße 10
97209 Veitshöchheim
Tel. 0931/91582
E-Mail: schloss.veitshoechheim@bsv.bayern.deexterner Link 
https://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/veitsho.htmexterner Link

Rokokogarten Veitshöchheim
Öffnungszeiten: Täglich 8:00 Uhr bis max. 20 Uhr)
Eintritt frei
Audioguide
 (erhältlich im Schloss) mit Ausstellung 
In Deutsch / Englisch Erwachsene 2,50 €, Gruppen ab 15 Personen 1,50 € pro Person

Führungen für Gruppen im Hofgarten 
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 120,- € pro  Gruppe
Hofgarten Eintritt frei
Gruppen: Max. 30 Personen pro Gästeführer:in
Hinweis: Eigenständige Anreise (Schiff, Bus Linie 11, 19)
Buchung/Information:
https://tportal.tomas.travel/wuerzburg/guide/detail/GER00020060974408999externer Link
Congress Tourismus Würzburg
Turmgasse 9
97070 Würzburg
Tel. 0931/372650
E-Mail: service@wuerzburg.deexterner Link
Buchen Sie online unter www.wuerzburg.de/fuehrungenexterner Link


Öffentliche Führungen durch den Rokoko-Garten Veitshöchheim für Individualgäste:

Sommerfreuden des Fürstbischofs

07. Mai - 15. Oktober 2022
Jeweils an Samstagen um 11:00 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Fasanentor
Kosten: 6,00 € pro Person, ermäßigt 5,00 € pro Person
Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen (coronabedingt kann die Personenzahl reduziert sein).
Vorherige Anmeldung erforderlich telefonisch oder per E-Mail.

Information / Anmeldung:
Tourist Information Veitshöchheim
Mainlände 1
97209 Veitshöchheim
Tel. 0931/78090025
E-Mail: touristik@veitshoechheim.de  
www.tourismus-veitshoechheim.deexterner Link 


 

>>> zurück