EN

Entlang des Mains zum Rokokogarten nach Veitshöchheim (Fahrradtour)

Die Tour verbindet das Hauptschloss der Würzburger Fürstbischöfe mit ihrem Sommerschloss in Veitshöchheim.

Foto: Radfahren
Foto: Radfahren (c) Andreas Bestle


Über die Alte Mainbrücke erreicht die Gruppe den Radweg am linken Mainufer und fährt auf ihm in 20 Minuten entlang der Uferwiesen zum Kloster Oberzell: Führungen durch die Klosterkirche und das Neumann'sche Treppenhaus. In weiteren 30 Minuten mit Pausen an Altwässern und Vogelschutzgebieten nach Veitshöchheim. Dort Führung durch einen der schönsten Rokoko-Gärten Europas. Mittelschwere Tour, 10 km einfach auf flacher Strecke.

Bitte beachten Sie: Fahrräder sind nicht inklusive, können jedoch bei Bedarf extra angemietet werden. Infos dazu unter www.wuerzburg.de/524454externer Link

Dauer: ca. 3 Stunden
Buchbar: ab einer Person
Maximale Gruppengröße : 20 Personen pro Gästeführer

Preise: Deutsch 155,00 €, Fremdsprache 163,00 €

Buchen Sie online unter www.wuerzburg.de/gruppen


>>> zurück