externer Link

Zellerau - Wohnen und Wirtschaften eng verzahnt

Die Zellerau ist ein Stadtteil Würzburgs, in dem Wohnen und Wirtschaften eng verzahnt sind. Ein großer Teil der Gewerbeflächen werden von öffentlichen Dienstleistungseinrichtungen, wie der städtischen Kläranlage, der Staatlichen Feuerwehrschule und der Polizeiinspektion Würzburg-Land eingenommen.

mehr

Lengfeld - schnelle Anbindung an die Autobahn A 7

Das Gewerbegebiet Lengfeld liegt im Nord-Osten Würzburgs, rund vier Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Das langgestreckte Areal folgt dem Verlauf der Bundesstraße B 19. Diese sorgt für eine schnelle Anbindung an die nur fünf Kilometer entfernte Autobahn A 7.

mehr

Sanderau - geeignet für arbeitsplatzintensive Betriebe

Das relativ kleine Gewerbegebiet am südlichen Rand des Würzburger Stadtzentrums wird von zwei Betrieben geprägt, die zusammen etwa 70 Prozent der Fläche einnehmen: der Niederlassung der DaimlerChrysler AG sowie dem Straßenbahn- und Busdepot der Würzburger Straßenbahn GmbH. Das restliche Areal steht unter einer kleinteiligen Mischnutzung.

mehr

Heidingsfeld West - günstige Lage und sehr gute Verkehrsanbindung

Das Gewerbegebiet Heidingsfeld-West im südlichen Stadtgebiet besticht durch seine günstige Lage und sehr gute Verkehrsanbindung. Zur Autobahn A 3 sind es nur zwei Kilometer, gleichzeitig ist der Stadtteil nur rund vier Kilometer vom Zentrum Würzburgs entfernt. Zusätzlich zu vier Buslinien fahren zwei Straßenbahnlinien Heidingsfeld an.

mehr
Kontakt
Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Standortmarketing
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 23 19
Fax: 0931 - 37 34 23
Kontakt aufnehmen
Adresse
Ralf Bersenfelder
97070 Würzburg
Tel: 09 31/ 37 28 32
Kontakt aufnehmen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK