Würzburg.#mittendrin
externer Link

Karmelitenstraße

Die Karmelitenstraße verläuft unterhalb des Marktplatzes und gehört zu den ältesten Vierteln der Stadt: Das „Meeviertel“.

Heute ist der Straßenzug eine gelungene Mischung aus Einkaufen und Gastronomie.

Das Musik- und Pianohaus Deußer ist ein Vollsortimenter, der (fast) keine Wünsche offenlässt. Von der Blockflöte bis zum  Konzertflügel gibt es alles. Kuriosum und Würzburger Spezialität: Der wahrscheinlich letzte Posamentier Deutschlands Oskar Dorbath fertigt in seiner Werkstatt Bänder, Borten, Quasten und Kordeln in bester Handwerksqualität an.

Sie finden hier die älteste Apotheke der Stadt, eine Vielzahl von trendigen Bars für einen Snack zwischendurch und vieles mehr. Freuen Sie sich auf eine Mischung aus schicken Boutiquen, Schuhläden und weiteren Shops – insgesamt über 35 Geschäfte warten auf Ihren Besuch.


>>> zurück

Kontakt
Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Standortmarketing
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 23 19
Fax: 0931 - 37 35 89
Kontakt aufnehmen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK