Menü

#gleichberechtigt

Aktuelle Meldungen
Würzburg sagt NEIN zu Gewalt an Frauen

Aktion "Orange Bänke gegen Gewalt an Frauen"

Die Stadt Würzburg beteiligt sich an der Aktion "Orange Bänke gegen Gewalt an Frauen". Die Stadtverwaltung hat eine Bank mit dem Aufdruck Würzburg sagt NEIN zu Gewalt gegen Frauen und einer...

mehr
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Fachtag "Weibliche Genitalbeschneidung, Wissen - Ansprechen - Handeln, Sensibilisierung und Vernetzung von Fachkräften"

Mittwoch, 30. November 2022 |9.30 - 16.00 Uhr - Generationen Zentrum Matthias Ehrenfried e.V.

mehr
Eine Hommage an Lis Beyer

Bauhaus-Frauen - Veranstaltung wird auf das Frühjahr verschoben

Termin wird noch bekannt gegeben

Kulturspeicher (Foyer) Würzburg

Teilnahmepauschale 10 Euro (ermäßigt 8 Euro), an der Abendkasse zu entrichten.

Anmeldung unter: https://www.frankenwarte...externer Link

mehr

EU-Charta: Gleichstellung von Frauen und Männern auf kommunaler Ebene

Nach München und Nürnberg ist die Stadt Würzburg als dritte bayerische Stadt der Europäischen Charta für die Gleichstellung für Frauen und Männern beigetreten.

mehr

Flensburger Erklärung der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten Deutschlands verabschiedet Digitalisierung unter Aspekten der Geschlechtergleichstellung

Pressemitteilung Stadt Würzburg
Würzburg, 08. September 2021
mehr

Social Media Kampagne der Würzburger Gleichstellungsstelle gegen Frauengewalt

Im Talk mit TV Mainfranken spricht Petra Müller-März, die Gleichstellungsbeauftragte für Frauen und Männer der Stadt Würzburg, mit Moderatorin Sandra Hechelmann über die aktuelle Social Media ...

mehr

Das Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Unterstützung für Frauen in Not

weiterlesenexterner Link
Gleichstellungsstelle für Frauen und Männer der Stadt Würzburg
Marktplatz 9 (Falkenhaus)
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 35 68
Fax: 0931 - 37 37 19
gleichstellungsstelle@stadt.wuerzburg.de

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.
Für Einzelberatungen vereinbaren wir gerne einen Gesprächstermin mit Ihnen.
Inhalte von Beratungsgesprächen werden vertraulich behandelt.