externer Link

Residenz (Außenbesichtigung) und Hofgarten

Der Würzburger Hofgarten und die fürstbischöfliche Residenz zählen seit 1981 zum UNESCO-Welterbe. Bei diesem Rundgang durch eine der schönsten Gartenanlagen Süddeutschlands erfährt man viel Wissenswertes über die Baugeschichte der Residenz und den höfischen Lebensstil.

Tickets kaufenexterner Link

mehr

Rundgang Festung Marienberg

Würzburgs Wahrzeichen, die Festung Marienberg, thront weithin sichtbar über dem Main. Die facettenreiche Geschichte der Burganlage, deren Ursprünge bis ins 8. Jh. zurückreichen, steht im Mittelpunkt dieses Rundgangs.

 Tickets kaufenexterner Link

mehr

Joseph Greissing - Themenführungen

2021 jährt sich zum 300. Mal der Todestag des Würzburger Hofbaumeisters Joseph Greissing. Anlass für eine Reihe thematischer Führungen zu Leben und Werk des Lehrmeisters und Amtsvorgängers von Balthasar Neumann.

Tickets kaufen

mehr

Rathausführungen

Die Gebäude des Würzburger Rathauses verblüffen durch ihre Stilvielfalt, die historische Raumfolge kündet von mehr als 700 Jahren Bürgerstolz und Bürgerleid. Die Führung beginnt im Rathaushof gegenüber dem Vierröhrenbrunnen.
Tickets kaufenexterner Link

mehr

Typisch fränkisch - das Straßenkabarett

Drei Würzburger Originale – der "Schorsch", ein echter Meeviertler, die "Marktbärbel" mit ihrer Gosch und der kauzige "Häcker Karl", bekannt aus der fränkischen Fastnacht im Bayerischen Fernsehen führen Sie in Mundart in den fränkischen Humor ein.

mehr

Durchs fränkische Schlaraffenland

Begeben Sie sich getreu nach dem Motto "der Franke ist, was er isst" mit dem Würzburger Nachtwächter oder dem Schorsch auf einen Streifzug durch die fränkische Küche.

mehr

>>> zurück