Menü

Suhl

Suhl, Deutschland

Im 14. Jahrhundert zum ersten Mal erwähnt, gibt es seit dem 16. Jahrhundert in Suhl Büchsenschmiede. Bis zum heutigen Tag werden hier hochwertige Waffen hergestellt, was der Stadt den Namen "Waffenschmiede Europas" einbrachte. Es wundert deshalb nicht, dass auch der Schießsport groß geschrieben wird (Europameisterschaften 1971, Weltmeisterschaften 1986) und dass im ehemaligen Malzhaus ein beeindruckendes Waffenmuseum eingerichtet wurde. Darüber hinaus bietet Suhl schmuckvolle Fachwerkhäuser, eine liebevoll sanierte Altstadt, eine moderne Kongresshalle sowie ringsherum den vielbesungenen Thüringer Wald. Ob Höhlenbesichtigung oder Bergbauwanderung, ob Rennsteig- oder Gipfeltour, in Suhl trifft man immer ins Grüne!

Einwohner: ca. 40.000 (2014)
Gründung der Partnerschaft: 15. November 1988

 

Aktivitäten zwischen Würzburg und Suhl:

  • Künstleraustausch
  • Ausstellungen
  • Jugendprojekte
  • Diskussionsabende


Weitere Informationen unter
http://www.stadtsuhl.de/externer Link


Meldungen / Rückblick:

15.10.2022 | Treffen der Seniorenvertretung mit dem Seniorenbeirat Suhl

03.10.2022 | Wie bleiben wir zusammen? Tagesfahrt nach Suhl am Tag der deutschen Einheit
 




 

Adresse
Würzburg International
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 28 07
Fax: 0931 - 37 37 98
international.affairs@stadt.wuerzburg.de

Öffnungszeiten
Mo, Mi:  08:30 - 13:00 Uhr
Di, Do: 08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:30 - 12:00 Uhr