Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Veranstaltungsreihe „Wintergeschichte(n)“

Das Stadtarchiv Würzburg veranstaltet im Winterhalbjahr 2019/20 eine Vortragsreihe zur Geschichte Würzburgs nach dem Zweiten Weltkrieg. Mit dem 16. März 1945 war die Geschichte der Stadt keineswegs zu Ende. Mit Blick auf das Schiller’sche Zitat „Und neues Leben blüht aus den Ruinen“ soll daher ein Augenmerk auf die Zeit danach gelegt werden und damit auf eine stadtgeschichtliche Epoche, die bisher noch nicht allzu sehr im Fokus des wissenschaftlichen Interesses stand.

Alle Interessierten sind zu diesen Vorträgen und zur Diskussion mit den Referentinnen und Referenten sehr herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alles rund um die Vortragsreihe finden Sie hier.

mehr

Würzburger Stadtgeschichte

Anlässlich der 1300-Jahr-Feier bereitete das Stadtarchiv Würzburg mithilfe zahlreicher Fachleute eine dreibändige, reich bebilderte Würzburger Stadtgeschichte vor. Der erste Band umfasst die frühe Zeit bis zum Beginn der Reformation, der zweite Band die Zeit vom Bauernkrieg 1525 bis zum Übergang der Stadt an das Königreich Bayern 1814. Der dritte und letzte Band, der im Oktober 2007 erschienen ist, behandelt die Würzburger Geschichte von der bayerischen Epoche bis zum Jahre 2000.

mehr

>>> zurück
Kontakt
Stadtarchiv Würzburg
Neubaustraße 12
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 31 11
Fax: 0931 - 37 31 33
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Mo - Do: 8:00 - 16:00 Uhr

Freitag: Geschlossen

Der Lesesaal ist vom 23.12.2019 bis 06.01.2020 geschlossen!

Das Stadtarchiv ist am 27.12.2019 vollständig geschlossen!

Anzeige