Menü

Neue Selbsthilfegruppe für 18- bis 25-Jährige, die ihren Weg im Leben suchen und gehen wollen

„Gehe deinen Weg, aber nicht alleine - The Group“ so lautet das Motto des Initiators einer neuen Selbsthilfegruppe für 18- bis 25-Jährige. Eingeladen sind junge Menschen, die aufgrund der Pandemie damit konfrontiert waren, dass alle bisherigen Planungen nicht möglich waren und neue Pläne erforderlich wurden. Auch Menschen mit Einsamkeitserfahrungen sind angesprochen.

Die Lockdowns waren insbesondere für junge Menschen schwierig zu bewältigen. Bei vielen von ihnen haben die Maßnahmen ein tiefes Gefühl von Hoffnungslosigkeit und Fremdbestimmtheit hinterlassen. Die knapp 20-jährigen Initiatoren dieser Gruppe haben diese Gefühle erlebt. Sie haben mitangesehen, wie sich ihre Ziele einfach in Luft auflösten, ohne dass sie etwas dagegen tun konnten.

Sie haben es aber letztendlich geschafft, die Situation als Chance zu ergreifen, um ihre Pläne und Ziele neu zu gestalten. Möglich gemacht hat das der enge Austausch mit nahestehenden Freunden, mit der Familie und auch miteinander. Sie haben sehr stark davon profitiert, dass sie vertraute Kontakte hatten, mit denen sie über ihre Ziele und ihre Vorstellungen vom Leben reden konnten.

Viele jüngere Menschen hatten nicht das Glück, Nahestehende in ihrem Umfeld zu haben, mit denen sie sich auf diese Weise austauschen konnten. Sie waren in dieser Zeit mit sich und ihren Gedanken alleine.

Unabhängig von der Corona Situation haben nur wenige junge Erwachsene die Möglichkeit, sich mit anderen regelmäßig über ihre Ziele und Wünsche im Leben auszutauschen. Um sie zu unterstützen, möchten die Initiatoren “The Group” gründen.

„The Group“ richtet sich an 18- bis 25-Jährige, die ihren Weg im Leben finden und gehen möchten und anderen dabei helfen wollen, das gleiche zu tun. Bei den Treffen bekommen die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit Gleichaltrigen über ihre Ziele auszutauschen und sich dabei gegenseitig zu unterstützen, eine Vorstellung für das eigene Leben zu entwickeln. Kurzgesagt, „The Group“ richtet sich an alle, die den Willen haben, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und eine Gemeinschaft suchen, in der man sich gegenseitig dabei unterstützt.

Erstes Treffen:        

Donnerstag, 28.10.2021, 19.00 – 20.30 Uhr

Ort:                      

Die Treffen finden über das Online Konferenztool Jitsi Meet  auf einem datensicheren Server statt.

Kontakt:                 

„The Group“ wird vom Aktivbüro der Stadt Würzburg begleitet. 

Tel. 0931.37 37 06 oder aktivbuero@stadt.wuerzburg.de

Weiterführende Infos:

The Group ist auf Instagram unter dem Namen thegroup.wue zu finden.

>>> zurück