Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Die neue Kita-App der Stadt Würzburg

Liebe Eltern,

 

mit der mehrsprachigen und multimedialen Kita-App wollen wir Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen liefern, die mit einem Einstieg und Aufenthalt in einer Kindertageseinrichtung verbunden sind.

 

Die aktuell enthaltenen Sprachen sind:  
              
Kita-Icon      

- deutsch

- english

- français (französisch)

- русский (russisch)

- العربية (arabisch)

- فارسی (dari)

- türkçe (türkisch)


Diese App wurde im Rahmen des Bundesprogramms „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ gefördert und von der Stadt Würzburg in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Harald Wehnes, Institut für Informatik der Universität Würzburg und Herrn Lorenz Pfeifer entwickelt.                                                                                       
Ein besonderer Dank geht an die Schülerinnen der Ursulinenschule Würzburg und ihre Lehrerin, Frau Hildegard Carl sowie Herrn Sascha Wehmeier vom Bayerischen Rundfunk für die Tonaufnahmen der Vorlesefunktion.

Im Play Store und App Store können Sie sich die App unter„Kita Würzburg“kostenlos herunterladen

google-play-badgeexterner Link

  App_Store_Badgeexterner Link   


„Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ ist ein Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Mehr Informationen finden Sie unter:

http://www.fruehe-chancen.de/kita-einstiegexterner Link

 logo     BMFSFJ-Logo[985x694]-ohneRnder


>>> zurück
Kontakt
Fachabteilung Kindertagesbetreuung
Karmelitenstr. 43
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 25 23
Fax: 0931 - 37 36 46
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten

Persönliche Vorsprachen sind ab dem 4. Mai nur nach Terminvereinbarung möglich! Diese können mit den Dienststellen zu den jeweils üblichen Öffnungszeiten telefonisch oder per Mail vereinbart werden.

Wer einen Rathaus-Besuch vereinbart hat, muss bei diesem Behördengang eine Mund-Nasen-Bedeckung (sogenannte „Community-Maske“) tragen. Wo möglich wird der persönliche Kontakt durch telefonische Erreichbarkeiten, Schrift- bzw. E-Mail-Verkehr und ggf. auch Videokonferenzen etc. ersetzt.


Mo:08:30 - 13:00 Uhr
Di, Do:08:30 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr
Mi:nach tel. Vereinbarung -
Fr:08:30 - 12:00 Uhr