externer Link

Corona: Infos für unsere Gäste

Reisehinweise Corona:
Übersicht der Regelungen und Empfehlungen für einen Aufenthalt in Bayern: https://www.frankentourismus.de/news/reisehinweise-corona/externer Link
https://www.tourismusnetzwerk-franken.de/corona-informationen/externer Link


CORONA-INFORMATIONEN AKTUELL:

Rechtsänderung ab Dienstag, 11. Mai 2021: Inzidenzeinstufung unter 100er Marke & Wegfall der Bundes-Notbremse

Nachdem der 7-Tage-Inzidenzwert am 09.05.2021 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen die Grenze von 100 unterschritten hat, gelten ab Dienstag, den 11.05.2021 bis auf weiteres die entsprechenden Regelungen der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für Städte/Landkreise mit einer Inzidenz unter 100. Ab Dienstag, 11.05.2021 treten damit zahlreiche inzidenzabhängige Rechtsänderungen (bzw. Erleichterungen) nach der BayIfSMV in Kraft, siehe Anlage.

Somit gilt im Stadtgebiet Würzburg insbesondere:

Amtliche Bekanntmachung vom 09.05.2021 Amtliche Bekanntmachung vom 09.05.2021, 341 KB


Corona-Maßnahmen: Maskenpflicht gilt nur noch auf Alter Mainbrücke

Die Stadt Würzburg hat die bisherige Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht verlängert: Die Maskenpflicht besteht weiterhin von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr auf der Alten Mainbrücke inklusive der Auf- und Abgänge. Dies gilt ab dem 10. Mai vorerst befristet bis zum 24. Mai. Die Bereiche Bahnhofsvorplatz inklusive der Grünbereiche bis zum Haugerring, Schustergasse und Schmalzmarkt sind ab dem 10. Mai von der Maskenpflicht ausgenommen.


Standorte des Corona-Testbusses in der Innenstadt:
Die voraussichtlichen Stationen des Testbusses für Corona-Schnelltests in den nächsten Tagen sind:
Freitag, 21.05.2021: Alter Kranen, Kranenkai 1
Samstag, 22.05.2021: Alter Kranen, Kranenkai 1
Sonntag, 23.05.2021: Hubland, Gründerlabor „Cube“, Hublandplatz 1

Die Betriebszeit ist Montag bis Freitag 17 bis 20 Uhr und Samstag/Sonntag 10 bis 20 Uhr.

Testwillige steigen vorne in den Wagen, werden registriert und in der Mitte des Wagens dem Schnelltest unterzogen. Im hinteren Bereich des Busses findet sich das „Labor“. Dort wird der Schnelltest ausgelesen und der Getestete erhält sein Ergebnis gleich vor Ort und, wenn gewünscht, auf sein Mobiltelefon.

Weitere Testmöglichkeiten ohne Terminbuchung in der Innenstadt:
Arkaden am Rathaus, Am Grafeneckart 2, Mo - So 9-16 Uhr, 
Odeon-Lounge, Augustinerstraße 18, Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa/So 10-16 Uhr
Alle Infos: https://opendata.wuerzburg.de/pages/test-corona-stadt/externer Link

14. Mai 2021


HINWEIS: Am Freitag, 23.04.2021 ist der neue § 28b Bundesinfektionsschutzgesetzexterner Linkexterner Link in Kraft getreten und gilt ab sofort.

Alle Infos: https://www.wuerzburg.de/coronainfo/startseite/pressemitteilungen/index.html

Verlängerung der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 05.03.2021 - verlängert bis 02.06.2021externer Link


Eine aktuelle Fassung der 12. BayIfSMV ist im Internet unter
https://www.gesetze-bayern.de/externer Link  abrufbar. Der aktuelle Wert der 7-Tage-Inzidenz für das Stadtgebiet Würzburg ist unter https://corona.rki.de/externer Link einsehbar.


Die tagesaktuellen Inzidenz-Werte finden Sie unter: https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4externer Link
 


Diese Lockerungen gelten ab Dienstag, 11.05.2021 in Würzburg:
Gastronomie in Außenbereichen seit 12.05.2021 wieder geöffnet! 

Ab 21.05.2021 öffnen Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Campingplätze!
Aktuelle Informationen der Bayerischen Staatsregierung hierexterner Link!

  • Ausgangssperre: Die nächtliche Ausgangssperre entfällt ab Dienstag, 11.05.2021.
  • Kontaktbeschränkungen: Ab Dienstag, 11.05.2021 dürfen sich in der Stadt zwei Hausstände mit insgesamt fünf Personen treffen, Kinder unter 14 Jahren ausgenommen. Die Kontaktbeschränkungen finden auf geimpfte und genesene Personen im Sinne des § 1a der 12. BayIfSMV keine Anwendung.
  • Einzelhandel: Der Einzelhandel in der Stadt Würzburg darf aufgrund der niedrigen Inzidenz ab Dienstag, 11.05.2021 ohne verpflichtenden Corona-Test für Kunden öffnen, ein Termin muss jedoch weiter im Vorfeld vereinbart werden.
  • Kultur und Freizeit: Museen, zoologische und botanische Gärten sowie Gedenkstätten können mit vorheriger Terminbuchung und Kontaktdatenerhebung besucht werden.
  • Die Würzburger Residenz (UNESCO-Weltkulturerbe) kann ab dem 11.05.2021 im freien Rundgang besichtigt werden. Für den Besuch ist eine Online-Reservierung über das Reservierungsportal www.residenz-wuerzburg.deexterner Link erforderlich (max. 2 Tage im voraus, Buchungsschluss für den nächsten Tag ist jeweils 17 Uhr). Nach erfolgreicher Reservierung erhalten die Gäste eine Bestätigung, die an der Kasse vorgelegt werden muss.
  • Das Museum im Kulturspeicher ist ab Dienstag, 11.05.2021 wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Anmeldungen sind erforderlich unter Tel. 0931/32225-14 oder E-Mail kasse.kulturspeicher@stadt.wuerzburg.deexterner Link .
  • Die Gastronomie im Außenbereich ist wieder geöffnet ab Mittwoch, 12.05.2021 bis max. 22:00 Uhr mit Terminbuchung und Kontaktdatenerhebung und Beachtung der allgemein gültigen Hygieneregeln entsprechend den Regelungen des 12. Bay. lfSMV. Treffen mit max. 2 Haushalten erlaubt bis max. 5 Personen, Kinder bis 14 Jahren zählen nicht zur max. Personenzahl. Personen aus 1 Haushalt an einem Tisch benötigen keinen negativen Corona-Test, Personen aus 2 Haushalten gemeinsam an einem Tisch müssen zusätzlich zu den geltenden Kontaktbeschränkungen jeweils einen höchstens 24 Stunden alten POC-Antigentest oder höchstens 48 Stunden alten PCR-Test mit negativem Testergebnis nachweisen. Es besteht die FFP2-Maskenpflicht im Innen- und Außenbereich. Am Tisch darf die FFP2-Maske abgenommen werden. Geimpfte und genesene Personen im Sinne von § 1 a der 12. BayIfSMV sind von der Testnachweispflicht ausgenommen.
  • Ab 12.05.2021 dürfen auch Kinos, Theater, Konzert- und Opernhäuser wieder öffnen für Besucher mit einem höchstens 24 Stunden alten PCR-Test mit negativem Ergebnis. Hygienekonzepte müssen beachtet werden. Es besteht die FFP2-Maskenpflicht.
  • Ab 21.05.2021 dürfen Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Campingplätze, Jugendherbergen und Wohnmobilstellplätze wieder für Touristen öffnen, jedoch nur in Kreisen, in denen die 7-Tage-Inzidenz stabil unter 100 liegt. Eine Anreise ist bereits am 21.05. möglich. Voraussetzung ist dabei ein vor max. 24 Stunden vorgenommener negativer Corona-Test (PCR-Test, POC-Antigentest oder Selbsttest unter Aufsicht) der Gäste bei Anreise sowie jeweils alle weiteren 48 Stunden. Gastronomische Angebote von Beherbergungsbetrieben auch im Innenbereich sind dabei nur für Hotelgäste bis 22 Uhr möglich. Zulässig ist im Rahmen des Beherbergungsbetriebes die Erbringung von Kur-, Therapie- und Wellnessangebote gegenüber Gästen (z.B. Schwimmbäder, Fitnessräume, Solarien).
  • Ab 21.05.2021 sind Stadtführungen, Fluss-Schifffahrten, touristische Reisebusverkehre, Berg-, Kultur- und Naturführungen im Freienwieder erlaubt. Voraussetzung für die Inanspruchnahme ist ein vor max. 24 Stunden vorgenommener negativer Corona-Test (PCR-Test, POC-Antigentest oder Selbsttest unter Aufsicht), sofern eine 7-Tage-Inzidenz von 50 im betreffenden Landkreis oder kreisfreier Stadt überschritten wird. Geimpfte und Genesene Personen und Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Testpflicht ausgenommen. Die FFP2-Maskenpflicht und die allgemein geltenden Hygiene- und Abstandsregeln bleiben bestehen. 
  • Sport: Auch Sport im Innenbereich sowie Kontaktsport unter freiem Himmel ist wieder erlaubt unter Beachtung der Kontaktbeschränkungen und allgemein gültigen Hygieneregeln und unter Vorlage eines negativen höchstens 24 Stunden alten POC-Antigentest oder Selbsttest oder max. 48 Stunden alten PCR-Test für jeden Teilnehmer. Es dürfen max. 5 Personen aus 2 Haushalten kontaktfreien Sport betreiben.
     
  • Die Innenbereiche von Gaststätten, Kneipen und Bars bleiben geschlossen. Die Lieferung und Abholung von Speisen ist erlaubt. 
  • Geschlossen sind alle Schwimmbäder, Saunen und Fitnessstudios. 
  • Die Festung Marienberg, Museumsladen und Tagungszentrum sind geschlossen (Stand 14.05.2021). 
  • Messen, Tagungen, Kongresse dürfen nicht stattfinden. 
  • Alle anderen Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, sind untersagt.
  • In Würzburg besteht eine Maskenpflicht auf folgenden Straßen und Plätzen: Alte Mainbrücke inklusive der Zu- und Abgänge (bis 24.05.2021).
  • Die FFP2-Maskenpflicht gilt auch vor Einzelhandelsgeschäften und auf Parkplätzen. 
  • Die Tourist Information & Ticket Service am Marktplatz ist ab 21. Mai 2021 wieder für den Publikumsverkehr geöffnet zu folgenden Zeiten: Montag - Freitag von 10 bis 16 Uhr; Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10 - 14 Uhr Montag bis Freitag. Telefonisch sind wir unter (0931) 372398 erreichbar:
    Montag - Donnerstag von 10:00 bis 16:00  Uhr und Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail: falkenhaus@wuerzburg.de 

Achtsamkeit im Umgang miteinander ist und bleibt - auch unabhängig von der Corona-Pandemie - sehr wichtig. 

Herzlichst, Ihr Team von Congress-Tourismus-Würzburg


Vertiefende Informationen:

12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnungexterner Linkvom 08.03.2021. Sie gilt bis 02.06.2021.

Informationen zu Fragen zur FFP2-Maskenpflicht (ab 18.01.2021)externer Link

https://www.wuerzburg.de/coronainfo/startseite

https://www.stmgp.bayern.de/coronavirusexterner Link

Stand: 14.05.2021


>>> zurück