Menü

Mut zum Widerstand – Bewegende Fotografien aus der Ukraine

Ausstellung im Rathaus

Mut zum Widerstand
Mut zum Widerstand
Foto: Viktoria Efremova


„MRIJA Verein zur Unterstützung der Ukraine“ zeigt im Oberen Foyer des Rathauses die Ausstellung „Mut zum Widerstand“ ukrainischer Fotografinnen und Fotografen.

„Wir wollen mit unserer Ausstellung veranschaulichen, welche Schönheiten in unserer Heimat zu finden sind. Die Ukraine ist ein wunderbares Land mit großer Kultur, mit schönen Städten und Landschaften. Es ist uns wichtig, den Widerstand deutlich zu machen, den die Menschen leisten, ihr Durchhaltevermögen und ihren Stolz“, so Anastasia Schmid, die Vorsitzende von MRIJA.

Die Ausstellung wird am Dienstag, 6. Februar, um 17 Uhr im Ratssaal von Oberbürgermeister Christian Schuchardt eröffnet. Gäste sind herzlich willkommen.

Die Fotoausstellung „Mut zum Widerstand - Сміливість до опору“ kann vom 6. bis 28. Februar 2024 im Oberen Foyer des Rathauses zu dessen Öffnungszeiten besichtigt werden. Diese sind Montag bis Donnerstag von 8 - 18 Uhr, Freitag von 8 - 13.30 Uhr.

>>> zurück