externer Link

Die Handlungsempfehlungen

77 Handlungsempfehlungen (HE) auf einen Blick

Schule verändert sich stetig.

Dies hat große Auswirkungen auf die Kommunen und deren Rolle als Sachaufwandsträger. Sich den Veränderungen bewusst, formuliert die Verwaltung ausgehend von den Untersuchungsergebnissen aus dem Prozess der Schulentwicklungsplanung folgende übergeordnete Empfehlungen:

 

Schulartenübergreifende Handlungsempfehlungen zur Gebäudeinfrastruktur

 

Nach Schularten unterteilt ergeben sich folgende Handlungsempfehlungen

Grundschulen

Mittelschulen

Realschulen

Gymnasien

Berufliche Schulen

Sonderpädagogisches Förderzentrum

 

Gebäudenutzung früherer Schulen

 

Schulartenübergreifende Empfehlungen zur allgemeinen Schulentwicklung

 

 


>>> zurück
Anzeige
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK